3D-Planungstool

Ironcad für iPad

Mit Ironcad Compose Mobile for iOS ist die Version 2016 des 3D-Drag-&-Drop-Planungssystems nun kostenlos auf dem iPad verfügbar. Compose Mobile ist ein 3D-Viewer, Planungssystem und Produktkonfigurator in einem, der auf der Smartsnap-Assembly-Technology von Ironcad basiert. Damit können auch unerfahrene CAD-Anwender 3D-Konstruktionen für Angebote oder Visualisierungen schnell und einfach aus vorgefertigten Elementen zusammenzufügen. Bei den Bauelementen kann es sich sowohl um einzelne Bauteile als auch komplexe Baugruppen handeln. Die Elemente werden mit dem Finger einfach aus Bauteilkatalogen am rechten Bildschirmrand in die Nähe des gewünschten Einbauortes gezogen. Alles weitere erledigt das System automatisch mittels intelligenter Fangfunktionen. Hinzugefügten Elemente rasten automatisch in der richtigen Position und Orientierung in die Konstruktion ein.

Compose Mobile ermöglicht beispielsweise sowohl den Zusammenbau als auch die korrekte Animation eines Roboters auf einem iPad.

Neben beliebigen Attributen wie Beschreibungen und Preisinformationen können die Bauelemente zur Definition von Freiheitsgraden auch mit Zwangsbedingungen versehen werden. So wird die Kinematiksimulation auch auf mobilen Endgeräten ermöglicht. Jedes Bauelement weiß sozusagen, wo es hingehört und wie es sich relativ zu anderen bewegen kann. In der Version 2016 ermöglicht eine verbesserte Grafikperformance das Handling größerer Baugruppen, die Darstellung von Oberflächen durch Unterstützung von Texturen und es lassen sich mehrere Elemente gleichzeitig verschieben. Um die Leistungsfähigkeit mobiler Geräte nicht zu sehr zu strapazieren, arbeitet das System mit einer Light-Version der Bauelemente auf der Basis von Meshgeometrie. Nach der Übertragung der Daten in Ironcad wird diese automatisch in die üblichen Solids umgewandelt, so dass alle nachfolgenden Arbeitsschritte ohne Beeinträchtigung ablaufen können. -mc-

Anzeige

Wolff Engineering, Bad Salzuflen, Tel. 05222/959643, http://www.lobocad.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Solidworks 2020

Beschleunigte Produktentwicklung

Dassault Systèmes stellt mit Solidworks 2020 die neue Version seines Portfolios für 3D-Konstruktion und Engineering vor. Es beschleunigt die Produktentwicklung durch Optimierungen sowie neue Funktionen und Arbeitsabläufe. 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

3D-Viewer

Viewer für Produktkonfiguratoren

Die 3D Viewstation Webviewer wird speziell als 3D-CAD-Visualisierungslösung für Web-basierte Produktkonfiguratoren angeboten. Der Viewer lädt Varianten und Konfigurationen komplexer Produkte dynamisch und schnell, inklusive der vordefinierten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

3D-Konstruktion

Das muss kesseln

Motorräder ziehen mich magisch an. Und dieses hier hat es besonders in sich: Die neue Horex lässt eine Legende auferstehen. Alte Designstilelemente wurden mit innovativer Motortechnik verbunden, um einen zeitgemäßen Fahrspaß zu vermitteln.

mehr...

3D-Konstruktion

Das muss kesseln

Motorräder ziehen SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz magisch an. Und dieses hier hat es besonders in sich: Die neue Horex lässt ein Legende auferstehen. Alte Designstilelemente wurden mit innovativer Motortechnik verbunden, um einen zeitgemäßen Fahrspaß...

mehr...

Industriekommunikation

Fokus bleibt auf der CAD-Anwendung

Um die 3D-Maus SpaceMouse Pro zu bedienen, müssen Nutzer ihre Augen nicht mehr von ihrer CAD-Anwendung abwenden. Bei dem Nachfolgemodell des SpaceExplorers wird die Konfiguration der vier frei programmierbaren Funktionstasten direkt auf dem Monitor...

mehr...