Eurotech hebt mit Vakuum 200 Kilogramm

Hebegerät ins Regal integriert

Das in ein Kragarm-Regalsystem integrierte neue Vakuum-Hebegerät von Eurotech kommissioniert Halbformate über vier linear angeordnete Entnahme- und Ablagestationen.

Vakuumsaugtraverse mit Flachsaugern und Faltenbalgsaugern. (Fotos: Eurotech)

Der effiziente und platzsparend untergebrachte Stapler setzt Formate mit Abmessungen von bis zu 2.800 mal 2.070 Millimeter mit einem Gewicht von maximal 200 Kilogramm um. Die flexible Handhabungslösung kann je nach Bedarf um zusätzliche Stationen ergänzt werden.

Bei einem der größten Hersteller von Holzwerkstoffen für die Möbel- und Bauindustrie in Europa setzt das Vakuum-Hebegerät von Eurotech teil- oder vollautomatisch Halbformate wie Span- und Leichtbauplatten mit unterschiedlichen Abmessungen um. Der Stapler wurde nach Vorgabe in das bestehende Lager- und Regalsystem integriert und erforderte somit keine separate Tragwerkskonstruktion. Das über Laufschienen hängend bewegte Kommissioniersystem bedient über eine Länge von zwölf Metern vier Ablage- oder Entnahmestationen.

Kommissioniersystem für Platten: Tragkraft 200 Kilogramm.

Das am Führungswagen angebrachte elektrisch betriebene Scherenhubelement senkt den installierten Leichtmetall-Saugerrahmen am Entnahmeort nach unten. Die frei positionierbaren Flachsauger setzen auf dem Plattenstapel auf, ein leistungsstarker Seitenkanalverdichter mit Umsteuerventil sorgt für das erforderliche Vakuum. Vier zusätzlich installierte Faltenbalgsauer garantieren eine effektive Plattenvereinzelung.

Die Saugtraverse hebt die sicher angesaugte Platte an, über die Schienenführung gelangt das Halbformat bis an die gewünschte Ablagestation. Zahnriemen, Getriebemotor mit integrierter Gleichstrombremse und Inkrementalgeber gewährleisten die erforderliche Genauigkeit. Beim Ablegen achtet ein integriertes Messsystem darauf, dass die Platte präzise abgesetzt wird und dabei nicht wegschwimmen kann. Um die empfindlichen Bauteile zu schonen, wird zum Anheben der mitunter verschmutzten Schonerplatten ein separates Saugerset zugeschaltet.

Anzeige

Das für die Holz- und Möbelbranche entwickelte Vakuum-Hebegerät kann manuell oder vollautomatisch betrieben werden und ist auch in anderen Branchen einsetzbar. Bei Bedarf lässt sich das System um zusätzliche Entnahme- und Beladestationen entlang der Horizontalachse erweitern. Die effiziente Handhabungslösung eignet sich für eine Vielzahl an Vereinzelungs-, Sortier-, Kommissionieraufgaben und lässt sich sowohl mit Lagerlogistik- als auch mit Produktionssystemen verknüpfen. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zentriereinheit

Werkstücke ausrichten und fixieren

Die neue Zentriereinheit von Norelem ist für das exakte Ausrichten und Fixieren von Bauteilen konzipiert. Sie besteht aus einem Kegel mit einvulkanisierten Präzisionskugeln und einer Buchse. Der spezielle Aufbau des Systems ermöglicht eine...

mehr...