zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Produktion

Subscription-Modelle

Industriemaschinen im Abo

Subscription-Modelle setzen sich durch. Auch viele produzierende Unternehmen, allen voran die Automobilbranche, erweitern ihr Portfolio durch digitale Services und entwickeln damit neue Geschäftsmodelle – häufig mit flexiblen, kundenzentrierten Abo-Modellen, sogenannten Subscriptions. Allerdings, so beobachtet es DoubleSlash, wird die Monetarisierung eines subscriptionfähigen Geschäftsmodells oft zu spät ins Projekt eingebracht.

Anzeige
Anzeige

ISO P-Drehsorten

Wirtschaftlich zerspanen

Eine wirtschaftlich effiziente Produktion ist entscheidend für die Rentabilität eines Unternehmens. Im Falle der Metallzerspanung sind dazu sichere und vorhersehbare Prozesse und Produktionsumgebungen maßgeblich: erstens, um dauerhaft einen maximalen Produktionsausstoß sicherzustellen, und zweitens, um die Produktionskosten so niedrig wie möglich zu halten.

mehr...

Reinraum-Automatisierung

Roboterschweißen und Prüfung

Mit einem filigranen Teilehandling hat sich Martinmechanic beim Bau einer Automationszelle für die Medizintechnik auseinandergesetzt. Für das Schweißen und Prüfen eines Fangkörbchens werden zwei Scara-Roboter vom Typ Omron XG600 in Reinraumausführung und fünf Bildverarbeitungen eingesetzt.

mehr...