Laserbearbeitung

Modulare Systeme für wechselnde Fertigungsprozesse

Auf der Productronica zeigte Rofin maßgeschneiderte, wirtschaftliche Lösungen zur Laserbearbeitung in der industriellen Produktion.

Rofins MPS Familie

Rofins erfolgreiche MPS Familie bildet eine ausgezeichnete Basis für kundenspezifische Lösungen zur Laserbearbeitung in der automatisierten Produktion. Vier unterschiedlich große Grundsysteme können jeweils mit einer Vielzahl von Modulen und Achskonfigurationen zu maßgeschneiderten Fertigungseinheiten zum Schweißen, Schneiden, Strukturieren, Kunststoffschweißen oder Bohren ausgebaut werden. So zeigte das Unternehmen live auf der Productronica ein integriertes System zum Laserschneiden und Schweißen auf Basis des MPS Flexible mit StarFiber. Eine vielseitige Lösung, auch für wechselnde Fertigungsprozesse.

Ebenfalls live auf dem Stand in Halle 3 zeigte Rofin: Kunststoffschweißen mit dem MPS Compact und Compact Evolution Diodenlasern. Die Ingenieure entwickeln hierzu kundenspezifische, oft hochkomplexe Spannvorrichtungen, die in den pneumatischen oder servobetriebenen Spannmodulen, mit integrierter Setzwegmessung, zum Einsatz kommen. Die Kunststoffschweißlösung ist in zwei Grundvarianten verfügbar: als schlüsselfertiges Komplettestem auf Basis des Laserarbeitsplatzes MPS oder als Integrationspaket, bestehend aus Laser, pneumatisch oder servobetriebener Aufspannvorrichtung und Steuerungssoftware. Eigens entwickelte Steuerungssoftware für den Fügeprozess stellt unter anderem die Signale zur Setzwegmessung zur Verwendung für Prozesskontrolle und Qualitätssicherung bereit.

Anzeige

Die MPS Familie ist darüber hinaus die Basis für eine Vielzahl weiterer, effizienter Laserbearbeitungslösungen in der industriellen Fertigung. Etwa dem weltweit fortschrittlichsten, effektivsten Laserschneidprozess für Glas, Saphir, Keramik und andere transparente oder spröde Materialien - Rofins Smart Cleave FI. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servopresse

Reibungslose Kommunikation

Das Be- und Entladen von Maschinen zu automatisieren, steigert die Effizienz in der Produktion – besonders wenn die anschließende manuelle Sichtprüfung ebenso automatisch abläuft. AI-pro entwickelt dafür individuelle Lösungen und ergänzt Maschinen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Bauteilauslegung

3D-Druck für Verbindungslösungen

3D-Druck ist eine Fertigungstechnologie, die eine zuvor ungekannte Flexibilität für die geometrische Bauteilauslegung bietet und Lieferzeiten deutlich verkürzt. Auch im Bereich von Verbindungslösungen bietet die additive Fertigung weitreichende...

mehr...
Anzeige

Blechbearbeitung

Blechwissen auf Knopfdruck

Optimate, ein von Trumpf ausgegründetes Start-up, will der Blechbearbeitung mehr Prozesssicherheit in der Fertigung geben. Der Schlüssel dazu ist eine Cloud-basierte Web-App-Lösung zur Analyse und Optimierung von Blechbauteilen.

mehr...

Abkantpressen

Präzise und effiziente Biegetechnologie

MicroStep Europa bietet Abkantpressen an, die sich insbesondere durch zahlreiche, sensorgesteuerte Assistenzsysteme auszeichnen. Diese senken die Anforderungen an das Fachwissen des jeweiligen Bedieners und sorgen im Ergebnis zudem prozesssicher für...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umformtechnik

Schwenkbiegen vollautomatisch

Der bekannte österreichische Fensterhersteller G.S. Georg Stemeseder bietet jetzt auch Sonnenschutzprodukte an. Die Schröder Group ermöglichte dabei für die neue Fertigung einen bisher unerreichten Automatisierungsgrad.

mehr...

Pressen

Anlagentechnik für Brennstoffzellen

Schuler liefert gemeinsam mit Partnern die Pressen, die Werkzeuge und die vollständige Automatisierung zur Fertigung von Bipolarplatten, wie sie in Brennstoffzellen für Elektrofahrzeuge benötigt werden.

mehr...