Zahnstangen

Führen immer geradeaus

Mit Zahnstangen lassen sich lineare Bewegungen auf nahezu endlos langen Strecken ausführen. Entsprechend gut eignen sie sich für den Einsatz in großen Maschinen und Anlagen, in denen hohe Axialkräfte zu übertragen sind.

Zahnstangen

Auch raue Umgebungsbedingungen halten sie aus. Obendrein seien sie kostengünstige lineare Antriebselemente, sagt Schneeberger, besonders wenn Wegstrecken von mehr als zwei Metern zurückzulegen sind. Vorteilhaft ist die über die gesamte Länge gleichbleibend hohe Steifigkeit. Schneeberger stellt sowohl gerad- als auch schrägverzahnte Zahnstangen in verschiedenen Größen und Schienenlängen zur Verfügung. Auch kundenspezifische Zahnstangen bietet das Unternehmen aus der Schweiz an.    pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Item-Online-Konfigurator

Lineartechnik verstehen

Ein Tool zur Auslegung von Lineartechnik, inklusive der passenden Antriebe und Steuerungen, bietet zusätzlichen Mehrwert, indem es auch die Grundlagen der Technik vermittelt und sich damit als Schulungsinstrument eignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

100 Jahre August Steinmeyer

Kugelgewindetriebe im Fokus

Die Fertigung von Kugelgewindetrieben erfordert ein großes Know-how und langjährige Erfahrung. August Steinmeyer hat sich auf die Entwicklung und Fertigung der komplexen Antriebskomponenten spezialisiert und bietet sie individuell abgestimmt für...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige