SPS Connect

Andreas Mühlbauer,

Lüftungs- und Antriebslösungen von ebm-papst

Die SPS findet in diesem Jahr digital statt. Die „SPS Connect“ läuft vom 24.-26. November. ebm-papst ist mit innovativen Lüftungs- und Antriebslösungen dabei.

Das ECI-Antriebssystem für dezentrale Antriebsaufgaben in der Industrieautomatisierung. © ebm-papst

Besondere Geometrie: Diagonallüfter

Wie bei einem Axiallüfter erfolgt auch beim neuen Diagonallüfter DiaForce das Einsaugen und Ausblasen in axialer Richtung. Durch seine spezielle Geometrie werden Verwirbelungen minimiert und gleichzeitig der Druckaufbau erhöht. So lässt sich eine deutliche Geräuschreduzierung um 6 dB(A) bei einer bis zu 50 Prozent höheren Luftleistung erreichen. Eine typische Anwendung ist die Elektronikkühlung, beispielsweise in Rechenzentren oder in Basisstationen für den Mobilfunk.

Robuster Axialventilator

Hohe Volumenströme bei eher niedrigem Gegendruck wie sie in Verdampfern, Wärmepumpen oder anderen luft- und klimatechnischen Geräten herrschen, sind hingegen eher das Einsatzgebiet von Axialventilatoren. Bereits Anfang 2020 hat ebm-papst die druckstabilen AxiEco Protect Axialventilatoren mit Schutzgitter vorgestellt. Durch die geringe Geräuschemission ist er für Anwendungen in lärmsensiblen Bereichen besonders gut geeignet. Im November 2020 wird die bestehende Baureihe um die AxiEco Perform Axialventilatoren mit einem Gehäuse aus Verbundwerkstoff erweitert.

Antriebe in Schutzkleinspannung

Das modulare ECI-Antriebssystem ist für dezentral gelöste Antriebsaufgaben innerhalb der Industrieautomatisierung für ortsfeste und mobile Applikationen bestens geeignet. Das „Herz“ aller Konfigurationen ist ein bürstenloser, elektronisch kommutierter ECI-Innenläufer Servomotor. Der Schwerpunkt liegt bei Antrieben in Schutzkleinspannung - aktuell im Leistungsbereich zwischen 10-750 Watt. Neben dem elektronisch kommutierten Motor sind auch die Regelelektronik mit unterschiedlichen Kommunikationsschnittstellen, verschiedenen Getriebevarianten, Bremsen, Encoder etc. verfügbar. Das modulare ECI-Antriebssystem von ebm-papst ist für dezentrale Anwendungen in der Produktions- und Montageautomatisierung, Handlingsysteme und Industrieroboter bestens geeignet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige