Digitalisierung

Trainingsmodul für neue Prozesse

Die Digitalisierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen beschleunigt sich aktuell in einem ungeahnten Tempo. Der Veränderungsdruck für produzierende Unternehmen wächst, und er erfasst alle Unternehmensbereiche bis hin zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Mit einem modular aufgebauten Live eTraining „Digitalisierung der modernen Arbeitswelt – Einstieg in Industrie 4.0“ vermittelt die Rexroth Academy praxisnah Grundlagen, Auswirkungen und Perspektiven der Digitalisierung im industriellen Umfeld. Das Online-Training in Deutsch und Englisch richtet sich an Entwickler, Fachkräfte in der Produktion und Logistik sowie Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen.

Live eTraining „Digitalisierung der modernen Arbeitswelt – Einstieg in Industrie 4.0“ © Bosch Rexroth

Big Data, Data Mining und das Internet der Dinge erschließen für Anwender enorme Wettbewerbsvorteile durch niedrigere Kosten und eine höhere Flexibilität. Aber die digitale Transformation erfordert ein unternehmensweites Verständnis und Grundkenntnisse dieser Zukunftstrends. Hier setzt das praxisorientierte Live eTraining von Bosch Rexroth an. Experten für die Fabrik- und Logistikautomatisierung sowie den produktionsnahen Software Einsatz zeigen den Teilnehmern Voraussetzungen und Umsetzungsmöglichkeiten in ihrem Betriebsalltag auf.

Nach der Vermittlung von Grundlagen zum Internet der Dinge und Industrie 4.0 decken die didaktisch geschulten Trainer ein weites Feld von der Datenerhebung innerhalb der Wertschöpfungskette über Optimierungspotenziale durch künstliche Intelligenz in der Produktion und Logistik bis hin zu neuen Möglichkeiten durch den Einsatz der Blockchain-Technologie ab. Datensicherheit steht immer an erster Stelle, deshalb ist es notwendig, das Verbesserungspotenzial des eigenen Netzwerks zu kennen.

Anzeige

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind über ein Trainingsmodul von rund 90 Minuten aufgebaut. Bosch und Bosch Rexroth unterstützen seit vielen Jahren als Leitanwender und Leitanbieter von Industrie 4.0 die digitale Transformation in eigenen Produktionswerken und zahlreichen weiteren Unternehmen. pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Interview mit Helmut Schmid

Früh den Wurm fangen

Helmut Schmid hat Universal Robots vom Start-up zum Marktführer entwickelt. Nun bietet er mit HS Auxsilium Beratung für Start-ups an. Im Interview spricht Schmid über Herausforderungen bei Neugründungen, Digitalisierung als mögliche Gewinnerin der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige