Award des Industry-Era-Magazins

Mara Hofacker,

Proxia ausgezeichnet als „Best Shop Floor Management Solution Provider 2021“

Proxia Software wurde mit dem jährlich vergebenen internationalen Award des Industry Era Magazine als einer der „10 Best Shop Floor Management Solution Providers of 2021“ ausgezeichnet.

Proxia Software wurde mit dem „10 Best Shop Floor Management Solution Providers of 2021“-Award des Industry Era Magazine (USA) für sein innovatives Lösungskonzept „Digitaler Zwilling von Verbesserungsmaßnahmen mit der Proxia-OEE/KVP-Methode“, ausgezeichnet. Julia Klingspor, CEO von Proxia, mit der Auszeichnung. © Proxia Software

Gepunktet hat das MES-Unternehmen vor allem mit dem neuen Lösungskonzept „Digitaler Zwilling von Verbesserungsmaßnahmen mit der Proxia-OEE/KVP-Methode“.

„10 Best Shop Floor Management Solution Providers of 2021“ – dieser jährliche Award des Industry-Era-Magazins aus den USA beleuchtet Unternehmen insbesondere in den Bereichen Technologie, Vision, Philosophie sowie Praxis-Erfahrung. Gekoppelt daran steht die Einzigartigkeit der teilnehmenden Unternehmen in Bezug auf innovative Produkte, beziehungsweise einzigartiger Lösungen.

Proxia Software ist auf die Entwicklung und Implementierung von MES-Software (Manufacturing Execution System) zur Optimierung von Produktionsprozessen spezialisiert. Diese Proxia-OEE/KVP-Methode steigert den Produktionsausstoß und die Fertigungseffizienz. Die Methode auf Basis einer um Messenger-Dienste angereicherten Betriebsdatenerfassung und dem Proxia-Maßnahmen-Management zeigt auf, wo das Potenzial im Shopfloor zu finden ist. OEE (Overall Equipment Effectiveness) ist jene Kennzahl in der Produktion, auf die die Augen des Produktionsverantwortlichen gerichtet sind und liegt typischerweise bei Werten zwischen 75 und 100 Prozent. 

Anzeige

Proxia entwarf mit Blick darauf eine neue Lösung für valide Kennzahlen und Daten aus der Produktion als Grundstein für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Unternehmen. Der Anbieter integrierte ein Maßnahmen-Management in seiner MES-Lösung, das zielorientierte Maßnahmen definiert und diese softwarebasiert auf Umsetzung und Wirkung kontrolliert.

Als Technologie-Trendsetter bietet Proxia transformierbare, eigenentwickelte MES-Produkte mit modernem Design, ergonomischer Benutzerführung und modularer Konzeption für eine zukunftsfähige, in sich stimmige MES-Gesamtlösung, die mit den Anforderungen in Unternehmen mit wächst. Individuelle MES Software-Produkte mit hohem Standardisierungsgrad sorgen für eine kurze Einführungszeit mit schnellem Produktiv-Einsatz und kurzer Amortisationszeit der MES-Investition. Dies ist die Basis des Erfolgs von Proxia als „Provider of Flawless Production“, als Lösungsanbieter für aktuelle Herausforderungen, die fast alle Kunden umtreiben, wie zum Beispiel Flexibilität hinsichtlich der Nutzung und Auslastung von Produktionsressourcen Mensch, Maschine und Material sowie schnell umsetzbare Roadmaps und praxisorientierte Lösungen im Rahmen der Digitalisierungs-Strategie beziehungsweise dem Zwang digitaler zu werden bezogen auf die Pandemie-Situation (Homeoffice Arbeitsplätze, Abstandsregeln, flexiblerer dynamischer Personaleinsatz, Kurzarbeit, interne Kommunikation u. a.).

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige