Mobile 3D-Messmaschinen

Große Blechbauteile automatisiert vermessen

Die Gesellschaft für Optische Messtechnik GOM stellte auf der Control die neue Atos ScanBox Serie 7 und 8 für die automatisierte 3D-Digitalisierung und Inspektion von großen und schweren Blechbauteilen, z. B. Seitenwänden oder ganze Karosserien in Press- und Karosseriewerken vor.

Die 8-Achs-Kinematik von GOM – eine Kombination einer horizontalen Schiene, eines vertikalen Lifts und eines Knickarmroboters – erlaubt bei der Positionierung des ATOS Sensors die größtmögliche Flexibilität. Aufgrund dieser 8 Freiheitsgrade können die Bauteile aus jeder Perspektive vermessen werden – einschließlich enger Innenräume.

In Verbindung mit dem Auto Teaching ist die ATOS ScanBox eine präzise und schnelle Messmaschine für die vollflächige Bauteilanalyse, einschließlich Bördelkanten, Lochmustern und Beschnittkanten. Die neuen optischen Messmaschinen können ortsflexibel in Presswerken und Karosseriewerken aufgebaut und in Betrieb genommen werden – ohne permanente Fixierung oder schwere Bodenverankerung.

Während die Serie 7 mit einer Linearachse ausgestattet ist,...

Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen, die für die automatisierte Messung von großen Bauteilen mit schweren Robotern auf langen Schienen arbeiten, erzielen die neuen ATOS ScanBox Anlagen eine große Reichweite des ATOS Messkopfes durch die Einführung einer neuen Roboterkinematik. Die 8-Achs-Kinematik von GOM – eine Kombination einer horizontalen Schiene, eines vertikalen Lifts und eines Knickarmroboters – erlaubt bei der Positionierung des ATOS Sensors die größtmögliche Flexibilität. Aufgrund dieser 8 Freiheitsgrade können die Bauteile ­­­aus jeder Perspektive vermessen werden – einschließlich enger Innenräume.

... arbeitet die Serie 8 der ATOS ScanBox mit einem Doppelroboter-Aufbau und bietet so die Möglichkeit des zeitgleichen Duplex-Betriebs.

Während die Serie 7 mit einer Linearachse ausgestattet ist, arbeitet die Serie 8 der ATOS ScanBox mit einem Doppelroboter-Aufbau und bietet so die Möglichkeit des zeitgleichen Duplex-Betriebs. Beide robotergeführten ATOS 3D-Scanner verrichten in der Serie 8 simultan und koordiniert 3D-Messvorgänge für die Inspektion ganzer Karosserien oder Fahrzeuginnenräume. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Optische 3D-Messtechnik

Nur gucken, nicht anfassen

Lange wurde die Qualitätskontrolle von der taktilen Messtechnik beherrscht. Inzwischen – so das Recherche-Ergebnis unseres Redakteurs Johannes Gillar – löst sie die optische 3D-Messtechnik in der industriellen Fertigung mehr und mehr ab. Die Gründe:...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Analysesysteme

Neue Lösungen für das Verzahnungsmessen

Gleason präsentiert auf der Messe Control zwei Analysesysteme, die der Verzahnungsprüfung neue Möglichkeiten eröffnen sollen: das 300GMSL Multi-Sensor-Zahnradprüfsystem und das GRSL Zweiflanken-Wälzprüfgerät mit integrierter Lasertechnologie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

QS-Messe Control

Alles unter Kontrolle

Im Mai findet die Messe für Qualitätssicherung Control in Stuttgart statt. Dort stellen rund 900 Aussteller ihre Technologien, Verfahren, Produkte und Systemlösungen zur industriellen Qualitätssicherung vor.

mehr...