Anzeige - Highlight der Woche

Palettieren und depalettieren – wirtschaftlich, platzsparend, zuverlässig

Die kompakten Tray-Wechselgeräte der AST-Serie von Hirata bieten eine große Speicherkapazität und führen auf engstem Raum Traystapel zu, vereinzeln die Trays, be- oder entladen diese und stapeln sie erneut auf.

Tray-Wechselgerät der AST-Serie von Hirata

Typische Einsatzgebiete sind die Kleinteilmontage und die Palettierung von Werkstücken an Kunststoffspritzguss- und Werkzeugmaschinen. Die Geräte verarbeiten Traygrößen von 400 mm x 300 mm bis 800 mm x 600 mm bis zu einem Stapelgewicht von 200 kg.

Viele Varianten, Sonderbauformen und die Kombination mehrerer Palettierer ermöglichen die Anpassung an fast jeden Produktionsablauf. Die Tray-Wechselgeräte lassen sich in Verbindung mit Flurförderfahrzeugen (FTS) zu vollautomatischen Systemen ausbauen. In Verbindung mit einem SCARA-Roboter oder einem Linearachsensystem ermöglicht die Palettierer bzw. Depalettierer nicht nur eine einfache Be- und Entladung von Paletten und Trays, sondern auch eine schnelle und präzise Montage.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greifsysteme

Verbundene Systeme

Drei neue Ro-Teg-Greifsysteme sollen die Einsatzmöglichkeiten des hauseigenen Palettierroboters veranschaulichen. Das Palettieren von Kanistern und Kartons gehört schon seit langem zum Produktportfolio von Ro-Teg.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

MRK + Cobots

Ziemlich elegant

Beinahe wie eine Primaballerina umtanzt der Stretch-Roboter die Palette, dehnt und streckt die Folie, kappt sie und widmet sich schon der nächsten Palette. Das mobile Gerät reagiert feinfühlig auf die einzuwickelnden Paletten: Die Anzahl der Kopf-...

mehr...

Antriebstechnik

Platten auf Position

Servoumrichter für Extruder-FolgeeinrichtungenStein Maschinenbau, Spezialist für Maschinen für die Extrusions-Nachfolge, setzte bei einem Auftrag für einen belgischen Kunststoffhersteller ABB Machinery Drives ACSM1 ein.

mehr...