Lineartechnik

Es begann mit Kugeln

Rodriguez bietet ein differenziertes Portfolio an Lineartechnik für unterschiedlichste Applikationen - von aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten bis hin zu einbaufertigen Komplettsystemen. Was mit Linearkugellagern begann, entwickelte sich inzwischen zum kompletten Programm. Es umfasst Rund-, Profilschienen- und Kreuzrollenführungen, Gewindetriebe, Linearmotoren mit Zubehör sowie lineare Komplettsysteme. Dabei sind die einzelnen Komponenten variabel miteinander kombinierbar. Dieses Baukastenprinzip ermöglicht Lösungen gemäß kundenspezifischer Anforderungen und ist häufig eine wirtschaftliche Alternative zu Eigenkonstruktionen. Die Lineartechnik des Anbieters eignet sich für Handhabungs- und Positionierbewegungen oder auch anspruchsvollere Einsätze mit hohen Kräften und Geschwindigkeiten und verbindet die Vorteile linearer Führungssysteme und mechanischer Antriebe. Dazu zählen etwa diverse Linearschlitten sowie Schienenführungstische für lineare Bewegungen mit hohen Steifigkeitsanforderungen.

pb

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wegmesssysteme

Wirtschaftliche Positionsbestimmung

Das integrierte Wegmesssystem IMS von Bosch Rexroth ist nun auch als IMS-compact für absolutes Messen erhältlich. Die berührungslos arbeitende Lösung mit magnetischem Messprinzip ermöglicht eine robuste und wirtschaftliche Positionserfassung bei...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Bosch Rexroth

Wirtschaftliche Positionsbestimmung

Das integrierte Wegmesssystem IMS von Bosch Rexroth ist nun auch als IMS-compact für absolutes Messen erhältlich. Die berührungslos arbeitende Lösung mit magnetischem Messprinzip ermöglicht eine robuste und wirtschaftliche Positionserfassung bei...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Linearachsen

Stanzen mit Präzision

Wink Stanzwerkzeuge aus Neuenhaus hat seine Stanzblechfertigung automatisiert. Für die Lineartechnik und die Automatisierung hat sich das Unternehmen mit bewährten Projektpartnern zusammengetan.

mehr...