Handhabungstechnik

Als ideales Paar

bezeichnet Witte in Bleckede seine Spannsysteme: das modulare System Alufix und die Vakuumspanntechnik.

Das Baukastensystem Alufix wird überwiegend in der Qualitätssicherung verwendet. Aufgrund seiner Modularität kann, je nach Messaufgabe, zum Beispiel in einer Stunde eine präzise Vorrichtung erstellt werden. Durch die zahlreichen Einstelloptionen bieten die Elemente eine hohe Flexibilität, sodass sich für fast jede Werkstückform eine Aufnahme realisieren lässt. Die Vakuumspanntechnik ist bei der Fertigung nichtmagnetisierbarer Werkstoffe nahezu unentbehrlich. Der freie Zugang zur gesamten Werkstückoberfläche wird möglich, da keine Spannelemente stören. Ein weiterer Vorteil dieser Spanntechnik beim Einsatz in der Produktion ist die Möglichkeit der Fünf-Seiten-Bearbeitung. So kann beispielsweise auf Koordinatenmessmaschinen die gesamte Werkstückoberseite in einem Scanvorgang erfasst werden. Das Werkstück lässt sich außerdem mit Vakuum schnell und schonend fixieren. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vakuumstandfuß

Mobile Basis

Der Vakuumfuß für Messarme und Messgeräte von Witte ist in der Qualitätssicherung eingesetzt. Dieser autark einsetzbare Vakuumfuß mit integriertem Vakuumerzeuger und Steuerelementen bietet den Messarmen eine solide Basis am Einsatzort.

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...