zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Vakuumsauggreifer

Alles im Griff

Erstmals ist das Unternehmen Krautloher Industrieautomation mit einem eigenen Messestand auf der Fachpack 2016 in Nürnberg vertreten. Es präsentiert sich vor allem mit einem umfassenden Sortiment im Bereich Vakuumtechnik.

Im Fokus stehen Vakuumsauggreifer in unzähligen Varianten, Formen und Materialien, von denen ein repräsentativer Ausschnitt bei der Messe zu sehen ist. Gezeigt werden außerdem Vakuumerzeuger sowie die unterschiedlichsten Vakuumkomponenten, die ebenso wie das umfangreiche Vakuumsauger-Portfolio fast alle ab Lager lieferbar sind.

Von hohem Interesse für die Fachbesucher dürften die Mini-Vakuumpumpen mit Feldbus-Kommunikation der Serie LEMCOM sein, die schnell zu integrieren und leicht zu handhaben sind. Ebenfalls im Messegepäck: Kompakte, energieeffiziente Vakuumejektoren der Serien LEM+ und LEMAX+ (Foto) mit hohem Saugvermögen. Der integrierte Druckregler sowie eine intelligente Abschaltautomatik sorgen für eine maximale Drucklufteinsparung – unter bestimmten Bedingungen sind so Energieeinsparungen von bis zu 99 % möglich.

Ausgestellt wird auch ein modularer Flächengreifer der Reihe MVG, der Produkte mit unterschiedlichen Größen, Formen und Gewichten einfach und sicher greifen kann. Dank kundenspezifischer Abmessungen lässt er sich leicht in den Prozess integrieren. Zur Optimierung der Produktionszyklen und Packbilder kann er mit mehreren unabhängigen Aufnahmezonen (Multizonen) ausgestattet werden. Dadurch wird ein versetztes oder mehrfaches Aufnehmen bzw. Ablegen sichergestellt.

Anzeige

Firmenchef Horst Krautloher sieht großes Potenzial bei den Herstellern von Verpackungsmaschinen, die seine Vakuumkomponenten und Handhabungsmodule in Verpackungslinien einbinden können. Für sie, aber auch für viele andere Industrieunternehmen sind „wir ein sehr interessanter Partner, denn mit unseren Produkten, frischen Ideen und einem bedarfsgerechten Service halten wir die Prozesse unserer Kunden am Laufen.“ ee

Fachpack, Halle 2, Stand 304

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zerspanen

Sauger aus dem Baukasten

Ob Case-Packer, Top-Loader, Karton- oder Trayaufrichter – Geschwindigkeit und Flexibilität sind die wesentlichen Anforderungen an industrielle Verpackungsprozesse. Während bislang für jedes Format auf der Verpackungsmaschine ein...

mehr...

Montagetechnik

Kraftzwerge im Vakuum

Um Lithium-Ionen-Batterien prozesssicher und wirtschaftlich zu produzieren, müssen empfindliche Anoden, Kathoden und Separatoren präzise und beschädigungsfrei gehandhabt werden können.

mehr...

Handhabungstechnik

Handling von Solarzellen

Stand der Technik bei der Handhabung von Wafern und Solarzellen sind konventionelle Vakuum-Sauggreifer oder Schwebesauger nach dem Bernoulli-Prinzip. Beide Greifer-Varianten haben aber Nachteile: Zwar lassen herkömmliche Vakuum-Sauggreifer hohe...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Industrieroboter

An extrem heißen Teilen

fühlt sich der neue Sauggreifer der Firma Schmalz in Glatten wohl. Der Vakuum-Spezialist hat die Hochtemperatur-Sauggreifer SPL-HT zum automatischen Handhaben von heißen bis extrem heißen Werkstücken entwickelt.

mehr...
Anzeige

Industrieroboter

Keine Spuren

hinterlassen die Spezial-Sauggreifer für Kunststoffteile von Schmalz. Deshalb kommen die Vakuum-Sauggreifer auch bevorzugt zum Handhaben von Spritzgieß- und Thermoform-Teilen sowie Verkleidungen aus Kunststoffen oder mit Kunststoff-Oberflächen zur...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.