Online-Tool

Andreas Mühlbauer,

Web-Konfigurator für Spindel- und Schnellhubgetriebe

ANT Antriebstechnik hat seine Auswahl an Typen und Varianten von Spindelhub- und Schnellhubgetriebe deutlich erweitert. Gemeinsam mit dem Plattform-Spezialisten TraceParts entwickelt das Unternehmen dazu derzeit einen CAD-kompatiblen Online-Konfigurator für Konstrukteure, der zur Motek freigeschaltet wird.

ANT Antriebstechnik hat seine Auswahl Spindelhub- und Schnellhubgetrieben erweitert. © ANT Antriebstechnik

Die Online-Bereitstellung aller lieferbaren Standardausführungen und insbesondere die Möglichkeit, die entsprechenden CAD-Daten aus dem Konfigurator direkt in gängige CAD-Systeme wie Solidworks, ProE, Catia, Inventor und viele andere zu überspielen, soll die Verfügbarkeit der Spindelhub- und Schnellhubgetriebe maßgeblich verbessern. Zudem ist das Online-Tool so angelegt, dass es nach der Fertigstellung einer Konfiguration sowohl die Möglichkeit der konkreten Angebotsanforderung bietet als auch den weiterführenden Weg zur individuellen Optimierung der getroffenen Auswahl durch die Ingenieure von ANT bereitet.

Exemplarisch zeigt das Unternehmen auf seinem Messestand außerdem etliche Ausführungen der Spindelhubgetriebe der Baureihe NM (Trapezspindel) sowie der Schnellhubgetriebe der Baureihe NG (Kugel- oder Trapezgewinde) und der Hochleistungs-Hubgetriebe vom Typ NH (Kugelgewinde). Im Herbst letzten Jahres hat ANT eine neue Werkhalle in Betrieb genommen und damit seine nutzbare Fläche für die CNC-Fertigung und Montage auf rund 3.000 m2 erweitert. Im Zuge dessen wurden neue Maschinen installiert sowie etliche Maßnahmen zur Prozessoptimierung umgesetzt – beispielsweise eine maßgebliche Reduzierung der Rüstzeiten bei der Kommissionierung und Bearbeitung von Kugelgewindespindeln über 6 m Länge.

Anzeige

Halle 1, Stand 1214

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabungstechnik

Palettieren im Reinraum

IEF-Werner präsentiert auf der Motek unter anderem seinen VarioStack CF „Clean Factory“. Das modulare Palettiersystem eignet sich für hochgenaue und automatisierte Fertigungsprozesse in Reinräumen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige