Additive Fertigung

Daniel Schilling,

Neue Stereolithographie-Lösung angekündigt

3D Systems bringt ein neues System aus 3D-Druckern und Werkstoffen auf den Markt.

Der SLA 750 Dual soll ab dem vierten Quartal verfügbar sein. © 3D Systems

3D Systems hat die Stereolithografie-Lösung SLA 750 für die additive Fertigung angekündigt. Die Lösung wurde für Produktionsanwendungen mit großen Formaten oder hohen Stückzahlen entwickelt und umfasst den SLA 750 und den SLA 750 Dual – den ersten SLA-Synchron-3D-Drucker mit zwei Lasern für die Stereolithografie – sowie den neuen Werkstoff Accura AMX Durable Natural und das Nachbearbeitungssystem PostCure 1050 des Unternehmens.

Die Lösung ist für die kosteneffiziente SLA-Stapelproduktion von Teilen optimiert und bietet im Vergleich zu anderen verfügbaren Stereolithografie-Lösungen bis zu doppelte Geschwindigkeit und dreifachen Durchsatz. Darüber hinaus kann das System dank der Leistungsfähigkeit des Oqton Manufacturing OS nahtlos in die Werksproduktion integriert werden. Das Ergebnis ist eine einzigartige Lösung für die Herstellung großer Kunststoffteile und Serienteile für Branchen wie Transportwesen & Motorsport, Konsumgüter & Gebrauchsgüter, Fertigungsdienstleistungen, Luft- und Raumfahrt und das Gesundheitswesen.

Der SLA 750 ist voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2022 verfügbar, und der SLA 750 Dual wird voraussichtlich im vierten Quartal 2022 verfügbar sein.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Interview

Gute Aussichten für Metallbearbeitung

Dr. Alexander Broos, Leiter Forschung und Technik im VDW, verrät im Interview mit Daniel Schilling die neuesten Trends in der Metallbearbeitung und was Additive Fertigung und der Wandel in der Automotivebranche für die Industrie bedeuten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fachmesse

Interview zur Formnext 2021

Vom 16. bis 19. November steht die Formnext in Frankfurt am Main an. Sascha Wenzler, Vice President Formnext, sprach mit Daniel Schilling über Innovationen der ausstellenden Unternehmen.

mehr...