Zerspanen

Man nehme

eine 2-achsige CNC-Bearbeitungseinheit mit passender CNC-Steuerung – und fertig. Ach, wenn es doch nur so einfach wäre. Das Ziel der neuen Universal-Bearbeitungseinheit BEA 16 lautete jedoch etwas anders: Projektierung eines kostengünstigen, einfach zu bedienenden Alleskönners, selbstverständlich auch unterstützt durch CNC-Technologie. Mit den Entwicklern von Otto Suhner wurde dies machbar – Bohren, Gewinden, Kombibohren, sowie Hinterstechen, Entspänen und Sprungfunktion.

Das Konzept der Bearbeitungseinheit basiert auf einem patentierten Differential-Leitsystem und einer Steuerung, welche den Drehstrom-Antriebsmotor mit dem Servo-Vorschubmotor koordiniert. Das gleiche Konzept wird bereits bei der reinen Gewindeschneideinheit GEM 12 erfolgreich eingesetzt. Alle Funktionen, wie Drehzahl, Vorschub, Eilgang, Gewindetiefe, Schnellrückhub etc. sind programmierbar. Das Programmieren selbst beschränkt sich auf die Eingabe des gewünschten Bearbeitungszyklus und die entsprechenden Leistungsparameter. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Differential-Leitsystem erlaubt das Schneiden beziehungsweise Formen sämtlicher Gewinde im Bereich von 0,2 bis 1,75 Millimeter Steigung ohne Leitpatronenwechsel. Interessant ist auch die Möglichkeit des Kombibohrens, also des Bohrens und Gewindeschneidens mit einem Werkzeug. Ein Datenblatt zur Bearbeitungseinheit finden Sie unter www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zerspanen

CNC-Technik auf höchstem Niveau

PJK Feinmechanik ist spezialisiert auf besonders präzise oder sehr komplexe CNC-Bauteile. Das Unternehmen setzt in der Produktion auf eine besondere Strategie und stützt sich dabei auf SolidCAM.

mehr...

Leiterplattenfertigung

Präzisere Tiefenbearbeitung

Bei der Fertigung von Leiterplatten benötigen Tiefenbearbeitungs-Prozesse eine intelligente und intuitiv bedienbare Steuerung. Zusätzlich zu seinen CNC-Steuerungen bringt Sieb & Meyer daher das Software-Paket SLM auf den Markt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Rohrbearbeitung

Losgröße 1 für 5.000 Varianten

Für die Bearbeitung von Rohren im Kfz-Bereich sollte eine Maschine entwickelt werden, die sich für unterschiedliche Durchmesser ebenso eignet wie für verschiedenste Varianten und Losgrößen – angefangen bei der Stückzahl eins.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-R-Bearbeitungsmaschinen

Die Zukunft der Robotik

Aus herkömmlichen Industrierobotern haben Entwickler vom Bodensee präzise Bearbeitungsmaschinen mit acht interpolierenden Achsen gemacht. Die schlüsselfertigen CNC-Roboter und CNC-R-Bearbeitungsmaschinen sind vielfältig einsetzbar.

mehr...