Fernwartung

Andrea Gillhuber,

Hilfe in Echtzeit dank Visual Assistance

Für die Fernwartung seiner Maschinen und Anlagen bietet Kasto Maschinenbau die Lösung Visual Assistance.

Mit Visual Assistance zeigt Kasto auf der Intec eine Lösung zur Fernwartung seiner Maschinen und Anlagen. © Kasto

Damit können Anwender per Tablet, Smartphone oder Smart Glasses Live-Videos an die Servicemitarbeiter des Unternehmens senden und erhalten in Echtzeit visuelle Hilfen und Informationen bei Störungen oder Instandhaltungsarbeiten.

Im Zentrum des Fernwartungssystem steht eine interaktive App für oben genannte Geräte. Anwender können so Audio- und Video-Streams senden, Kasto-Mitarbeiter ihnen visuelle Hilfestellung wie beispielsweise im Live-Video eingeblendete Markierungen geben. Dem Anwender werden so alle nötigen Informationen per Augmented Reality direkt im Display angezeigt. Im Falle der Smart Glasses hätte er auch beide Hände frei. 

Intec, Halle 2, Stand G35

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messen in Leipzig

Intec und Z wieder in Präsenz

Nachdem die vergangene Ausgabe der Industriemessen Intec und Z aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden konnte, laufen nun die Vorbereitungen für die Präsenzmessen vom 7. bis 10. März 2023 auf der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Intec/Z connect 2021

Produktion von morgen

Unter anderem bestimmen die smarte Produktion und adaptive Fertigung die Produktion von morgen. Das Online-Forum „Trends in der Fertigungstechnik und der Zulieferindustrie“ der Intec/Z connect 2021 nimmt das Thema genauer unter die Lupe.

mehr...