Fachmessen

Daniel Schilling,

SPS in Nürnberg gestartet

Über 1000 Aussteller und guter Besucherzuspruch zu Messebeginn.

Der Siemens-Stand in Halle 11 © WEKA BUSINESS MEDIEN/ Daniel Schilling

2021 hatte die Automationsmesse noch mit einer kurzfristigen, Coronabedingten Absage die Branche geschockt; 2022 ist die Messewelt wieder in Ordnung in Nürnberg.

Über 1000 Aussteller, davon rund 30 Prozent aus dem Ausland sind mit an Bord. Das Gelände ist damit nicht vollständig belegt, aber das fällt beim Gang über die Messe kaum auf. Der Besucherzuspruch jedenfalls ist schon am ersten Tag augenscheinlich sehr gut.

Themenspektrum Automation

Besucher der Fachmesse erwarten Lösungen aus allen Bereichen der Automation: Von Antriebs- und Steuerungstechnik über Sensorik, Stromversorgung und mechanische Infrastruktur bis hin zu Software und IT in der Fertigung. Neben großen Unternehmen wie Siemens, Phoenix Contact, Rittal, Beckhoff oder Bosch Rexroth stellen auch zahlreiche spezialisierte mittelständische Unternehmen sowie innovative Start-ups ihr Angebot der gesamten Branche vor.

Darüber hinaus erwartet Interessierte ein Vortragsprogramm auf dem Messeforum in Halle 5 sowie der Technology Stage powered by VDMA/ZVEI in Halle 3, wobei auf dem Messeforum Produktinnovationen präsentiert werden und die Technology Stage den Schwerpunkt auf Fachvorträge sowie Podiumsdiskussionen zu aktuellen Fragestellungen der Automation legt.

Die Messe läuft dieses Jahr vom 8. bis zum 10. November.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehmomentsensorik

Getriebeinterne Sensorik

Eine neue Drehmomentsensorik für Cobots und Leichtbauroboter wird in Präzisionswellgetriebe integriert und ermöglicht nach Erfahrungen der Entwickler bei Schaeffler deutlich kürzere Taktzeiten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Radsatz

Hohe Übersetzungen auf geringem Bauraum

Der Zahnradspezialist Framo Morat präsentiert den neuen SpeeroX-Radsatz, bei dem die Verzahnung des Rads auf die Planseite wandert. Dies resultiert in einer Verkleinerung des Bauraums. SpeeroX ermöglicht hohe Übersetzungen in nur einer Getriebestufe...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stirnradgetriebe

Einsatz in der Förderkette

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit einem renommierten Kunden im Maschinenbausektor hat SPN Schwaben Präzision ein Stirnradgetriebe für einen Floatantrieb entwickelt. Vorteil des von SPN für die Rollenförderung entwickelten Antriebs: Er ist so...

mehr...

Sensorik

Innovation, Impulse und digitale Lösungen

Sick präsentiert auf der diesjährigen SPS Sensorinnovationen rund um die industrielle digitale Transformation. Auf dem Messestand erhalten Messebesucher aus allen Branchen einen Überblick über Lösungen für ganzheitliche Safety- und...

mehr...