digital networking days Nachhaltigkeit

Andreas Mühlbauer,

Ressourcen sparen mit hocheffizienter Vakuumtechnik

Am 28. September sprechen Cindy Wenzel und Jona Bartmus von Piab bei den digital networking days über Nachhaltigkeit in der Automatisierungsbranche.

Cindy Wenzel (l.), Marketing Activation Specialist DACH und Jona Bartmus, Application Engineer, beide Vacuum Automation Division bei Piab. © Piab

Nachhaltigkeit in der Automatisierungsbranche ist eine große Herausforderung. Durch automatisierte Prozesse ist es zwar einfacher schnell und wirtschaftlich zu produzieren, allerdings ist es meist nicht besonders nachhaltig, aufgrund eines hohen Energieverbrauches.

Des Weiteren sind Plastikkomponenten wie Saugnäpfe, die in der Automationsbranche eingesetzt werden, wenig umweltfreundlich. Mit diesen Herausforderungen beschäftigt sich Piab täglich und hat mit seinen Produkten schon passende Lösungen gefunden - denn wir glauben an eine automatisierte Welt, in der keine Ressourcen verschwendet und keine Menschen verletzt werden!

In dem Vortrag soll auf die Vakuumtechnologie Coax eingegangen werden, welche den Energieverbrauch erheblich minimiert du zusätzlich einen sicheren und schnellen Halt bietet. Coax-Ejektoren reduzieren die Kosten für die Bereitstellung von Druckluft und damit auch die Gesamtproduktionskosten.

Da der Nachhaltigkeitsaspekt bei Saugnäpfen auf den ersten Blick nicht erkennbar ist, wollen wir auf den ressourcenschonenden Einsatz der Materialien und die Langlebigkeit von Duraflex-Saugnäpfen genauer eingehen. Diese benötigen durch das stabile Design ein niedrigeres Vakuumniveau, wobei es zu weniger Produktbeschädigungen und damit zu weniger Produktausschuss und geringeren Ersatzteilkosten kommt.

Anzeige

Der Vortrag soll zeigen, dass man mit hocheffizienter Vakuumtechnik und langlebigen Saugnäpfen die Automatisierungsbranche nachhaltiger gestalten kann.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Software

Ausfall unbekannt

Für den mittelständischen Pumpenhersteller Homa spielt die IT eine zentrale Rolle. Neben der Effizienz und Integration der verschiedenen Lösungen kommt der Stabilität des IT-Systems im täglichen Betrieb eine große Bedeutung zu.

mehr...

KI + Datenanalyse

Eine Frage des Überblicks

Dem Schweizer Unternehmen Landis+Gyr, globaler Marktführer in der Verbrauchsmessung elektrischer Energie und Vorreiter im Advanced Metering, fiel es nach forschem Wachstumskurs zunehmend schwer, den Überblick über sein umfangreiches Projektportfolio...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabungstechnik

Die Brennstoffzelle im Griff

Die Brennstoffzelle ist eine ernstzunehmende Lösung für die emissionsfreie Mobilität. War sie lange von der Bildfläche verschwunden, etabliert sie sich mittlerweile als ein gangbarer Weg für Zero-Emission-Strategien.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite