Montagetechnik

Arbeitsplatzsystem: Montage ohne Handicap

Das Zentrum für integrative Arbeit Herzogsägmühle im oberbayrischen Pfaffenwinkel setzt bei der Ausstattung Ihrer Werkstätten in der Metallbearbeitung auf das Arbeitsplatzsystem von Item aus Solingen. Im Arbeitsbereich der Metallbearbeitung sind hier neben konventionellen Arbeitsplätzen auch CNC-gesteuerte Maschinen im Einsatz, an denen präzise Bauteile nach Zeichnung gefertigt werden. Bei Bedarf werden die Teile direkt vor Ort in Systembaugruppen montiert. Zu den entscheidenden Kriterien für das Item-System gehörte die manuelle Höhenverstellbarkeit der Arbeitsplätze. Die Anpassung an die individuelle Körpergröße der Beschäftigten lässt auch einen Wechsel der Arbeitspositionen von stehend bis sitzend zu. Mit dem modularen System samt Beleuchtung, Energieversorgung und Materialbereitstellung lässt sich der Arbeitsbereich für persönliche Bedürfnisse und bestimmte Arbeitsaufgaben einrichten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Manuelle Fertigung

Optimiertes Arbeitsplatzsystem

Zahlreiche neue Komponenten für das Arbeitsplatzsystem von Item sorgen für Struktur und individuelle Anpassung. Dazu gehören unter anderem der Thin Client Halter für die Computerbefestigung und der Werkzeughalter Flexhalter.

mehr...

Schwenkarm

Friktionsgelenke sorgen für Flexibilität

Mit den Schwenkarmen und Doppelschwenkarmen 8 ermöglicht item eine ergonomische Bereitstellung von Werkzeugen, Behältern, Tabletts oder Medien an Arbeitsplätzen. Das Arbeitsplatzsystem bietet Friktionsgelenke, die sich einfach an persönliche...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Für Inklusion und Effizienz

Konventionelle Arbeitsplätze stellen für Menschen mit Handicap oftmals eine Barriere dar. Mit einem modernen und flexiblen System lassen sich die Arbeitsumgebungen so gestalten, dass der Mitarbeiter genau die Unterstützung erhält, die er bei seiner...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige