Holger Ritter wird neuer CTO bei LED2WORK

pb,

Technischer Leiter mit neuem Spirit

Kaum hat LED2WORK die Gründung der LED2WORK Inc. und ihre Entwicklungsstrategie in den USA bekannt gegeben, folgt die Vorstellung von Holger Ritter als Chief Technology Officer (CTO) am Stammsitz des Leuchtenherstellers in Pforzheim.

Holger Ritter (re.) wird neuer CTO bei LED2WORK und soll die Transformation des Unternehmens und die technologische Weiterentwicklung des Produktportfolios mit neuem Spirit vorantreiben. © LED2WORK

„Unsere Reise als Hersteller von Industrieleuchten wird begleitet vom rasanten Fortschritt der LED-Technologie. Und glauben Sie mir, die Entwicklungsgeschwindigkeit ist enorm“, sagt Geschäftsführer Jan Schiga. „Unser Portfolio an LED-Leuchten für Arbeitsplätze oder Maschinen und Industrie glänzt durch Vielfalt, hohe Zuverlässigkeit und Qualität – das hat uns zu einem zuverlässigen Partner gemacht. Aber das allein reicht nicht mehr.  Die Geschwindigkeit des Wandels erfordert immer wieder Anpassungen in Entwicklung und Fertigung, die nur mit einer großen Portion an Innovationskraft zu stemmen sind. Dafür ist Holger Ritter die richtige Person. Das zeigen seine bisherigen Referenzen in der Elektro- und Automatisierungstechnik überzeugend.“

Als Technischer Leiter wird Holger Ritter die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Produktion verantworten. In dieser Rolle wird er die Transformation des Unternehmens und die technologische Weiterentwicklung des Produktportfolios mit neuem Spirit vorantreiben.

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige