Tablet

Andreas Mühlbauer,

Fit für Zone 1/21

Mit dem Tablet Tab-Ex 03 der Pepperl+Fuchs-Marke ECOM Instruments liegt inzwischen die dritte Generation von Samsung-Geräten in Varianten für den industriellen Einsatz in rauen Umgebungen vor. Ab November 2022 ist das Tab-Ex 03 in der Variante DZ1 für den Einsatz in Zone 1/21 erhältlich.

ECOM Instruments setzt mit dem eigensicheren Tablet Tab-Ex 03 in der Variante DZ1 (für Zone 1/21 und Division 1) die Erfolgsgeschichte seiner 8-Zoll-Tab-Ex Serie fort. © ECOM Instruments

Es ist damit für den Einsatz in Bereichen geeignet, in denen eine explosionsfähige Atmosphäre aus einem Gemisch von Luft mit brennbaren Stoffen entstehen kann. Nachdem zu Beginn des Jahres das Tab-Ex 03 bereits in den Varianten DZ2 (für Zone 2/22 & Division 2) und D2 (für Division 2) vorgestellt wurde, komplettiert ECOM Instruments sein Tablet-Portfolio der neuesten Generation und setzt damit konsequent die Erfolgsgeschichte der 8-Zoll Tab-Ex-Serie fort.

Überall dort, wo brennbare Stoffe hergestellt, verarbeitet, transportiert oder gelagert werden, spielt Sicherheit eine besonders große Rolle. Der Bedarf an eigensicheren Mobile Devices wächst stetig mit einer zunehmenden Digitalisierung – die Schwelle zum Ex-Bereich sollte hier kein Hindernis sein. Entsprechend dieser Anforderungen bietet das auf dem Samsung Galaxy Tab Active3 basierende Tablet Tab-Ex 03 modernste Technologie für explosionsgeschützte Bereiche. Es arbeitet mit Android 12 und einer Update-Garantie, Samsung Knox sorgt für hohe Daten- und Gerätesicherheit. Die Funktion Samsung DeX unterstützt einen schnellen Wechsel vom Mobil- zum Desktopeinsatz, indem das Tablet an einen externen Monitor angeschlossen wird und so eine desktop-ähnliche Benutzeroberfläche genutzt werden kann. Zudem bietet das Tablet einen größeren Arbeitsspeicher und externen Speicher als die Vorgängermodelle.

Anzeige

Das Tab-Ex 03 DZ1 liefert eine branchenführende Leistung bei mobilen Endgeräten für den explosionsgefährdeten Bereich. Es ist einfach mit Handschuhen oder dem Stift S Pen bedienbar. Der breite Funktionsumfang sowie passende Peripherie für den Industrieeinsatz machen das Tab-Ex 03 DZ1 zum perfekten Begleiter eines modernen Mobile Workers. Digitale Produkte und Services wie beispielsweise die automatisierte Vorkonfiguration, das umfassende Mobile Device Management und Device Analytics von ECOM Instruments vervollständigen die Rundum-Lösung: Das Tablet lässt sich unkompliziert konfigurieren, managen und jederzeit aktualisieren – auch over-the-air. So kann das Tab-Ex 03 DZ1 ganz an individuelle Anforderungen und Herausforderungen angepasst werden und bietet optimale Unterstützung im Arbeitsalltag.

Mehr Effizienz und Sicherheit für mobile Mitarbeiter

Das Tablet der dritten Generation bietet im Vergleich zur international im Einsatz befindlichen Vorgängerversion erweiterte Daten- und Gerätesicherheit, etwa durch die neue Enterprise Edition von Samsung Knox. Diese unterstützt alle Funktionen wie mobile Anmeldung, Konfiguration, Verwaltung und E-FOTA (Enterprise Firmware-Over-The-Air). Das gewährleistet einen grundlegenden Schutz vor Malware und Datenschutz-Hacks.

Mobile Worker erhalten mit dem Tab-Ex 03 ein Tablet mit den aktuellsten Spezifikationen, das erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bei der Erledigung ihrer täglichen Arbeit eröffnet. Für Foto- und Videoaufnahmen ist das Gerät auf der Rückseite mit einer 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie LED-Blitz ausgerüstet, auf der Frontseite ist eine Kamera mit 5 Megapixel verbaut. Optional ist das Tablet auch in einer Variante komplett ohne Kamera erhältlich.

Dank integriertem Google ARCore ist das Tablet für umfassende Augmented-Reality-Anwendungen ausgelegt. Damit wird beispielsweise das Erkennen und Auslesen der Umgebung oder die Ermittlung von Objekten erleichtert, etwa zur Anlagenverwaltung oder prädiktiven Wartung von Bauteilen. Dies gewährleistet eine hohe Qualität, beschleunigt Prozesse und minimiert Risiken.

Zur Stromversorgung und für die Datenübertragung ist das Tab-Ex mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet. Der Akku mit einer Kapazität von 5.050 mAh sorgt bei einer Laufzeit von bis zu 11 Stunden für einen einwandfreien Betrieb und eine lange Einsatzzeit. Auch das Tab-Ex 03 DZ1 ist mit einer individuell programmierbaren Taste ausgestattet, etwa für einen Alarm, Notrufe oder Push-to-Talk (PTT).

Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Octoplant: Produktionssicherheit 4.0

„Auf unseren privaten Handys ist es gang und gäbe, dass wir unsere Apps und Fotos über Backups sichern. In der Produktion ist es umso essenzieller – und wird trotzdem noch nicht überall gemacht“, erklärt Stefan Jesse, Group Co-CEO bei AUVESY-MDT....

mehr...
Anzeige

Predictive Maintenance

Die Zukunft der Wartung ist smart

Mit Blick auf die globalen ökonomischen Herausforderungen und Trends wird Predictive Maintenance zunehmend zum entscheidenden wirtschaftlichen Faktor – dies erläutert Tobias Wölk, Produktmanager Automatisierungstechnik & Aktive Bauelemente bei...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schmersal

Gateway mit verbesserter Fehlerdiagnose

Schmersal bringt eine neue Variante des SD-Gateways für seinen SD-Bus auf den Markt. Der Anwender profitiere insbesondere von der verbesserten Fehlerdiagnose, die das neue SDG Fieldbus Gateway ermögliche, so die Unternehmensgruppe.

mehr...