Neuer Vertriebschef bei Rexroth

De la Motte führt den Verkauf Industrie

Jörg de la Motte tart Nachfolge als vertrieblicher Leiter des Produktbereichs Industrieanwendungen von Paul Cooke an.

Joerg de la Motte hat den Vertrieb Industrieanwendungen bei Rexroth übernommen. (Foto: Rexroth)

Jörg de la Motte übernahm zum 1. September die vertriebliche Leitung des Produktbereichs Industrieanwendungen bei Bosch Rexroth in Lohr am Main. Der 45-jährige war zuvor Leiter eines Unternehmensprogramms zur Effizienzsteigerung, mit dem sich Bosch Rexroth zukunftssicher und wettbewerbsfähiger aufstellen will. Als weltweiter Vertriebschef setzt er zusammen mit den Kunden auf Wachstum durch Technologiewandel und neue Themen wie Industrie 4.0.

Jörg de la Motte ist seit 1999 im Unternehmen tätig. Verschiedenen Führungsaufgaben im Inland folgte 2009 die Leitung der Regionalgesellschaft Niederlande. Die Vertriebsleitung für den Produktbereich Industrie-anwendungen wurde bisher von Paul Cooke wahrgenommen. Cooke übernahm zum 1. Juli die Leitung der Region Americas bei Bosch Rexroth, sowie die Geschäftsleitung der Regionalgesellschaft USA. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fabrikautomatisierung

Mechatronische Plattformen

Die Fabrik der Zukunft wird intelligenter, flexibler, vernetzter und softwarebasierter sein als heute. Die neue mechatronische Plattform von Bosch Rexroth verknüpft Lineartechnik-Komponenten mit Elektronik und Software.

mehr...