Edelstahl-Teleskopschienen

Wenn´s lange halten soll

Edelstahl-Teleskopschienen

Mit einem Teleskopschienenprofil in Stahl und Edelstahl stellt Heinrich Kipp eine Produkterweiterung vor, die vor allem für die lebensmittelnahe Maschinentechnik gedacht ist. Leichte Handhabung sowie Stabilität und Langlebigkeit seien die Kennzeichen dieser Teleskopschienen, bemerkt der Hersteller. Sie werden im Fahrzeugbau sowie bei Lager- sowie Betriebseinrichtungen eingesetzt. Charakteristisch für die Handhabung sei die unkomplizierte Montage mittels Schrauben oder Nieten. Die aus drei Einzelprofilen bestehenden Schienen können direkt mit fixen oder beweglichen Elementen verbunden werden. Durch die Vorbehandlung mit einem Spezialfett seien die Produkte nahezu wartungsfrei und zeigten auch bei maximaler Belastung und im voll ausgefahrenen Zustand stabiles Verhalten.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Balancer

Gut ausbalanciert

Der „ezzFLOW“ kommt zum Einsatz, wenn empfindliche Produkte positionsgenau hantiert, montiert oder gefügt werden sollen. Das Handhabungssystem soll sich dem Benutzer und seiner Tätigkeit anpassen und intuitiv zu bedienen sein, verspricht der...

mehr...