zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Edelstahl

Getestet im Salzsprühnebel

Edelstahl-Stellmuttern korrosionsgeschützt

Korrosionsgeschützte Stellmuttern sind in vielen Anwendungsbereichen unverzichtbar. Spieth-Maschinenelemente hat die verschiedenen Ausführungen – aus Edelstahl, aus Zink-Nickel oder mit Blauchromatierung – seiner Stellmuttern in einer umfangreichen Salzsprühnebel-Testreihe geprüft. So lässt sich besser abschätzen, welches Produkt in welcher Ausführung für die Einbausituation geeignet ist. 

Vorstand

Martin Stillger neuer CEO von Thyssenkrupp Schulte

Martin Stillger hat mit Wirkung zum 1. Februar 2019 den Vorsitz der Handelsorganisation Thyssenkrupp Schulte übernommen. Seine Vorgängerin Ilse Henne ist Anfang des Jahres als Chief Operating Officer in den Vorstand der Dachgesellschaft Thyssenkrupp Materials Services gerückt.

mehr...
Anzeige

Blechbearbeitung

Schröder sorgt für saubere Schnitte

Seibel + Reitz hat entgegen dem Trend zum Outsourcing einen Arbeitsschritt zurückverlagert. Eine Blechschneidanlage von Schröder-Fasti war das Mittel, um den Materialfluss flexibler zu machen und Bestände zu reduzieren. Zudem konnten die Kosten deutlich gesenkt werden.

mehr...

Langstahl

Stappert sägt auf Maß

Stappert, einer der führenden lagerhaltenden Edelstahlhändler in Europa, präsentiert auf der Tube 2016 (4. bis 8. April in Düsseldorf) sein wachsendes Produkt- und Werkstoffportfolio. Serviceleistungen für Kunden stehen dabei im Mittelpunkt.

mehr...

Wire 2016

Ugitech zeigt Edellangstahllösungen mit verbesserter Zerspanbarkeit

Mit rund 35 austenitischen, ferritischen, martensitischen und Duplex-Spezialgüten in der UGIMA-Produktfamilie bietet das zu Schmolz+Bickenbach gehörende Unternehmen Ugitech nach eigenen Anagebn weltweit das breiteste Spektrum an Edellangstahllösungen mit verbesserter Zerspanbarkeit. Auf der Wire 2016 in Düsseldorf (4. April bis 8. April) kann man es sehen.

mehr...
Anzeige

Eiseles Neue aus Edelstahl auf der Achema

Rückschlagventile für Druckluftsysteme hygienesensibler Anwendungen

Eisele bietet Rückschlagventile und Schnellschlusskupplungen mit Rückschlagventil zusätzlich zu den Varianten aus Messing und vernickeltem Messing jetzt auch aus Edelstahl 1.4404 an. Rückschlagventile und Schnellschlusskupplungen aus korrosionsfreiem und säurebeständigem Edelstahl aus der Inoxline des Herstellers eignen sich ideal für den Einsatz in den Druckluftsystemen hygienesensibler Anwendungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie.

mehr...

Verschluss

Schnappen ohne Fehler

Der zweistufige Verschluss R4-10 Rotary von Southco verhindert fehlerhaftes Schließen und eignet sich für Anwendungen mit begrenztem Raum, etwa in Elektronik- oder IT-Schränken.

mehr...

Sicherungselemente

Kappe hält fest

Um auftretende Axialkräfte zuverlässig auf Wellen zu sichern, sind Bauteile mit besonderen Eigenschaften nötig. Hierzu zählen Sicherungselemente, wie sie zum Beispiel mbo Oßwald anbietet – Bauteile aus Federbandstahl, Federstahl oder Edelstahl.

mehr...