zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Nieten

(Niete)

Clinchen und Nieten

Wenn Al mit Stahl im Clinch liegt

Leichtbau-Karosserien sind ein Puzzle. Aluminium-Bleche, -Gussteile und -Profile werden mit konventionellen und hochfesten Stählen kombiniert. Und das möglichst wirtschaftlich und möglichst sicher. Tox Pressotechnik kennt die Vorteile, die das Clinchen und Nieten von Blechen auch im automobilen Leichtbau mit sich bringen.

mehr...

Bolzensetzen

Ogivale Spitze

Beim Rivtac Hochgeschwindigkeits-Bolzensetzen von Böllhoff wird ein nagelähnliches Hilfsfügeteil, der Setzbolzen, auf hohe Geschwindigkeit beschleunigt und in die nicht vorgelochten Fügeteile eingetrieben.

mehr...
Anzeige

Setzwerkzeug P3007

Für beste Nieten

Das Werkzeug P3007 ist zur Verarbeitung von Rivkle-Blindnietmuttern, insbesondere der hochfesten Version HRT in den Abmessungen M 8 bis M 16, entwickelt worden. Speziell konzipiert wurde eine weitere Setzwerkzeug-Variante mit dem P3007 PN für den Einbau von Rivkle-PN-Blindnietmuttern mit Schlitzschaft.

mehr...

Trennen + Verbinden

Muttern setzen

Das neue Werkzeug P3007 von Böllhoff Verbindungstechnik ist zur Verarbeitung von Rivkle Blindniet-Muttern – insbesondere jenen der hochfesten Version HRT – in den Abmessungen M 8 bis M 16 ausgelegt. Speziell konzipiert wurde außerdem eine weitere Setzwerkzeug-Variante namens P3007 PN für den Einbau von Rivkle PN Blindniet-Muttern mit Schlitzschaft.

mehr...

Zerspanen

Muttern auf Blech

Bislang bezogen sich die Füge- und Verbindungsverfahren von Tox Pressotechnik auf das Rund-Punkt-Clinch-Verfahren und dessen Varianten sowie das Setzen von Clinch- und Stanznieten. Jetzt stellt das ergänzende Verfahren Setzen von Funktionselementen eine komplett andersartige Technologie-Anwendung dar.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Energieeffiziente Prozess-Stationen

Pfuderer nimmt sich der Energieeffizienz beim Nieten an
Seit den neunziger Jahren hat Pfuderer Maschinenbau in Ludwigsburg eine Entwicklung zur Modularisierung seines Baukastens für die Konstruktion und Produktion von Anlagen zur automatisierten Montage vorangetrieben.
mehr...

Trennen + Verbinden

Viel Erfahrung eingebaut

hat Tecfast in seine neue Hebelnietmutternzange Tecttool TF 608. Anders als viele Blindnietmutternzangen, die sich nur mit viel Kraft bedienen lassen, benötigt der Anwender mit der neuen Zange aus Denkendorf bis zu 30 Prozent weniger Kraftaufwand bei der Verarbeitung der Blindnietmuttern.

mehr...