Software-as-a-Service

Honeywell-Premiere mit Historisierung in der Cloud

Honeywell Process Solutions (HPS) stellt mit Honeywell Connected Plant Uniformance Cloud Historian eine in der Cloud installierte Software-as-a-Service-Lösung zur unternehmensweiten Visualisierung und Analyse vor, mit der Kunden die Verfügbarkeit ihrer Assets verbessern und die Anlagenlaufzeit erhöhen können.

Historisierung in der Cloud

Die Konzeption des Uniformance Cloud Historians ist laut Unternehmen eine Neuerung in der Industrie. Sie überträgt die Echtzeit-Prozessdatenanalyse einer konventionellen Unternehmens-Historisierung in einen erweiterten Datenpool und ermöglicht so die Integration von Produktion, Enterprise Resource Planning (ERP) und zusätzlichen, mit Analysewerkzeugen gekoppelten Geschäftsdaten für wirtschaftliche Entscheidungen.

Das neue Angebot von Honeywell erfasst, speichert und reproduziert historische und kontinuierliche Prozessdaten aus Anlagen und Werken und macht sie nahezu in Echtzeit in der Cloud sichtbar. Die Historisierung verbindet die bisherige zeitbasierte Datenspeicherung mit einem großen Datenpool, durch den Datenanalysten vorher unbekannte Zusammenhänge zwischen Prozessdaten und anderen Geschäftsdaten im Unternehmen aufdecken können.

Diese Effizienz, ergänzt durch die Möglichkeit zur Nutzung eingeführter Werkzeuge und Funktionen, kann Aufwand und Projektierungszeit deutlich reduzieren. Darüber hinaus verringert die mittels der integrierten Cloud-Technologie erzielte Größe und Leistungsfähigkeit die Kosten der Informationstechnologie im Unternehmen um bis zu 25 Prozent. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industrie-PCs

Alle Tools an Bord

Die Vorteile von Edge-Anwendungen sind bekannt. Allerdings kann eine traditionelle SPS die anfallenden Daten nicht lokal vorverarbeiten. Mit Edge-PCs inklusive vor­installierter Software-Tools lassen sich IoT-Applikationen einfach umsetzen.

mehr...

Sicherheit im IIoT

Industrial Security 4.0

Das produzierende Gewerbe erfährt durch Edge Computing viele Vorteile: IoT-Geräte, Maschinen und Systeme profitieren von einer geringen Latenz, und sollte das Internet ausfallen, funktionieren IoT-Geräte weiterhin. Doch entstehen durch die...

mehr...

Edge Computing

Dezentrale Datenverarbeitung

Die zentrale Datenverarbeitung in einer Cloud ist für manche Anwendungen zu unflexibel oder auch zu langsam und zu unzuverlässig, wenn es um zeitkritische Operationen geht. Dezentrales Edge Computing kann hier Abhilfe schaffen und die Lücken...

mehr...