Single Board Computer

Andreas Mühlbauer,

IoT-Anwendungen realisieren

Kontron stellt seinen 3,5“ SBC mit neuesten Intel-Prozessoren vor.

3,5“ SBC mit neuesten Intel-Prozessoren. © Kontron

Durch den Triple Display Support und die Unterstützung zahlreicher neuer Schnittstellen eignet sich das aktualisierte Embedded Board für Anwendungen, die hohe Anforderungen an die Grafik stellen und schnelles WLAN erfordern. Der geringe Energieverbrauch ermöglicht lüfterlose Designs.

Die neue Version bietet mit dem Intel Wireless Access Point hohe WLAN-Geschwindigkeiten. Dieser ist über die Intel-CNVi-Schnittstelle in den M.2-Key-E-Steckplatz integriert. Weitere M.2-Steckplätze lassen sich zur Erweiterung des SSD-Speichers nutzen. Darüber hinaus bietet das aufgerüstete Board Schnittstellen für den schnellen Datentransfer zwischen Speicher und Massenspeicher sowie Peripheriegeräten. Daneben unterstützt das Board zwei schnelle DDR4-SO-DIMM-Speichersockel für bis zu 64 GByte, einen Hochgeschwindigkeits-SATA-3.0-Sockel und M.2-Erweiterungssteckplätze.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Chassis-Kits

Box-PCs mit Kühlung

Kontron nimmt die Smartcase Chassis-Kits von Fujitsu in sein Portfolio auf. Derzeit sind fünf Varianten verfügbar: S500, S520, S700, S710 und S720. Diese dienen als Basis für fertig montierte Box-PCs bestehend aus Kontron-Motherboards inklusive...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Chassis-Kits

Box-PCs mit Kühlung

Kontron nimmt die Smartcase Chassis-Kits von Fujitsu in sein Portfolio auf. Derzeit sind fünf Varianten verfügbar: S500, S520, S700, S710 und S720. Diese dienen als Basis für fertig montierte Box-PCs bestehend aus Kontron-Motherboards inklusive...

mehr...