Positioniersysteme

Physik Instrumente kauft ACS Motion Control

Das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) hat im Januar 80 % der israelischen ACS Motion Control übernommen.

Die Geschäftsleitung der Firma Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG und die Geschäftsleitung der Firma ACS Motion Control bei der feierlichen Bekanntgabe der Übernahme der Mehrheitsanteile von ACS (Quelle: PI)

PI steht seit Jahrzehnten für technische Spitzenleistungen und kontinuierlichen Fortschritt in der Präzisions-Positionierung. Die mehrheitliche Übernahme der israelischen ACS Motion Control, einem weltweit führenden Entwickler und Hersteller von High-End Motion Controllern und Verstärkern für mehrachsige Antriebssysteme, ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg.

Nach der Übernahme von ACS Motion Control im Januar 2017 kann PI als Lösungsanbieter für Antriebstechnik und Positioniersysteme jetzt verstärkt auch industrielle Anwendungen mit maßgeschneiderten Komplettsystemen bedienen, die sich komfortabel in die unterschiedlichsten Automatisierungsumgebungen integrieren lassen.

Ein aktuelles Beispiel dafür sind luftgelagerte, von magnetischen Direktantrieben bewegte mehrachsige Lineartische, die sich für präzise Materialbearbeitung, Inspektionssysteme, Montageanwendungen oder Digitaldruck eignen. ACS bleibt nach der Übernahme innerhalb der PI Gruppe eigenständig, das Management verändert sich nicht und die bestehenden Kunden werden weiterhin beliefert. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kompaktkatalog

Lineartechnik auf einen Blick

Mit dem aktualisierten Kompaktkatalog bietet Hiwin einen Überblick über das lieferbare Lineartechnik-Programm. Er enthält Informationen zum Standardprogramm aus Profilschienenführungen, Kugelgewindetrieben und Positioniersystemen mitsamt Zubehör.

mehr...

Getriebeköpfe

Belastbar und präzise

Nabtesco hat seine Getriebekopf-Serie Vigo Drive RS um weitere Baugrößen ergänzt. Die Getriebeköpfe wurden speziell für Positioniersysteme entwickelt, mit denen sich Lasten bis zu neun Tonnen zuverlässig und präzise bewegen lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Positioniersysteme

Sauber positionieren

Von Bahr kommen neue Positioniersysteme. Bei beiden Linearachsen handelt es sich um mechanische Einheiten mit zwei innenliegenden Schienenführungen. Durch diese Doppelbestückung können höhere Momente aufgenommen werden.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Kommunikative Systeme

Moog Animatics bietet nun in der bewährt, kompakten Baugröße NEMA 23 der Smart-Motoren, die Optionen SM23165D-CDS und SM23165DT-CDS an. Diese integ- rierten Positioniersysteme verfügen über eine CAN-Schnittstelle, eingebettet in den D-Sub 15 Stecker.

mehr...

Lineartechnik

Aus dem Kasten

Lineareinheiten lassen sich modular zusammenstellen Eine neue Generation von spindel- und zahnriemengetriebenen Lineareinheiten bietet viele praktische Variations- und Einsatzmöglichkeiten. Der Anwender kann sich aus einem Baukasten seine ideale...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

Sicherer Halt

Klemmsysteme in der LineartechnikHiwin, Hersteller präziser Lineartechnik, entwickelt Positioniersysteme für viele Bereiche der Montage- und Handhabungstechnik. Für eine Positionsarretierung oder Not-Aus-Funktion sind Klemmsysteme von Hema eine...

mehr...

Industrieroboter

Große Verfahrwege

bieten die neu entwickelten Hubsäulen des Typs LAC3 von Hiwin. Diese ergonomischen, sehr leisen Einheiten sind für die Höhenverstellung von Tischen, Pulten und Arbeitsflächen konzipiert. Sie erreichen Druckkräfte bis 2.

mehr...

Antriebstechnik

Im Zeichen des Piezos

stehen die Antriebslösungen für anspruchsvolle Positionieraufgaben von Physik Instrumente auf der Hannover Messe. So ersetzten beispielsweise die Nexact-Piezoschreitantriebe die üblichen Schritt- oder DC-Servomotoren und bieten dabei weitere...

mehr...