Nominierung Produkte des Jahres 2024

pb,

ABB: IE5-SynRM

ABB bietet jetzt einen IE5-Ultra-Premium-Motor für explosionsgefährdete Bereiche an. Er arbeitet mit 40 Prozent weniger Energieverlusten auch unter schwierigsten Bedingungen – zum Beispiel in explosionsgefährdeten Bereichen und ist Wettbwerb um die Produkte des Jahres 2024 in der Kategorie Antriebstechnik und Automatisierung nominiert.

ABB hat die Familie von IE5-Synchronreluktanzmotoren (SynRM) um ein neues Mitglied erweitert: den IE5-SynRM mit erhöhter Sicherheit. © ABB

ABB hat die Familie von IE5-Synchronreluktanzmotoren (SynRM) um ein neues Mitglied erweitert: den IE5-SynRM mit erhöhter Sicherheit. Mit diesen Motoren, die bis zu 40 Prozent weniger Energieverluste gegenüber gängigen IE3-Motoren aufweisen, können für explosionsgefährdete Bereiche jetzt erstmals Sicherheit und höchste Energieeffizienz gleichzeitig gewährleistet werden. 

Die neue Variante des IE5-SynRM wurde für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen in vielen anspruchsvollen drehzahlgeregelten Industrieanwendungen entwickelt. Sie ist gekennzeichnet durch eine präzise Regelung und hohe Effizienz über den gesamten Drehzahlbereich, auch bei Teillast. Damit eignet sich die Variante des neuen IE5-SynRM-Ex-Motors ideal zur Aufrüstung von Standard-Asynchronmotoren mit erhöhter Sicherheit für Pumpen, Lüfter und Kompressoren in Sektoren, in denen explosive Gase, Dämpfe oder Stäube auftreten können, beispielsweise in der Öl- und Gasindustrie, Chemieindustrie, Holzverarbeitung oder in Mehlmühlen. 

Der neue SynRM mit erhöhter Sicherheit ermöglicht Kunden neben Energieeinsparungen auch eine kosteneffizientere Auslegung. Beispielsweise könnten diese kühleren Motoren in Zone-1-T3-Bereichen eingesetzt werden, in denen traditionell ein Motor mit druckfester Kapselung gewählt wird. In Zone 2 ist die höhere Belastbarkeit von Synchronreluktanzmotoren von Bedeutung, da diese Motoren bei gleicher Baugröße parallel zum verbesserten Wirkungsgrad auch eine höhere Leistung liefern als Asynchronmotoren. Eine bestimmte Anwendung kann dann möglicherweise von einem kleineren und somit kostengünstigeren Motor erledigt werden. 

Anzeige

ABB macht die Vorteile der IE5-Ultra-Premium-Effizienz jetzt erstmals auch für Sektoren mit explosionsgefährdeten Bereichen zugänglich und präsentiert damit eine Weltneuheit. Die Anwendung branchenführender Technologie hat die IE5-SynRM zum Game-Changer für Unternehmen aus unterschiedlichsten Industriezweigen gemacht. Denn Effizienzsteigerungen sind für diese Unternehmen der Schlüssel zur Realisierung ihrer Netto-Null-Emission und Optimierung ihrer Geschäftskosten. 

Ein wesentlicher Pluspunkt des IE5-SynRM mit erhöhter Sicherheit ist der kühlere Betrieb im Vergleich zu Standarddesigns. Die Lagertemperatur wird um bis zu 15 Grad Celsius gesenkt, die Wicklungstemperatur um bis zu 30 Grad Celsius. Das erhöht die Zuverlässigkeit, verlängert die Motorlebensdauer und verringert den Wartungsbedarf. Die Synchronreluktanz-Technologie verbindet das Leistungsvermögen von Permanentmagnetmotoren mit der Einfachheit und Wartungsfreundlichkeit von Asynchronmotoren. Zusätzlich kommt sie ohne Magnete oder Seltene Erden aus und schont damit die Umwelt. IE5-SynRM mit erhöhter Sicherheit sind in den Leistungen zwischen 5,5 und 315 Kilowatt und in den Baugrößen von IEC 132 bis 315 erhältlich. 

Der IE5-SynRM von ABB, nominiert in der Kategorie Antriebstechnik und Automatisierung.

Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige