Antriebstechnik

Auf de schwäbsche Eisebahne

wollte einmal ein Bauer fahren, der eine Ziege mit sich führte. Naja und wie das so ist, Ziegen dürfen nun mal in den Zug und da hängte er sie kurzerhand am Zug an - ein harter Einsatz, fürwahr. Und das Ende des traditionsreichen Liedes ist auch Nicht-Schwaben wohl bekannt. Gerade für harte Einsätze an Schienenfahrzeugen wurde der neue Drehgeber BMIV von Baumer Electric konzipiert. Denn die Anforderungen in diesem Umfeld sind enorm. Extreme Umwelteinflüsse wie Schmutz, Öle, Fette, Spritzwasser, Betauung, „Ziegenreste“, große Temperaturdifferenzen sowie hohe und niedrige Temperaturen dürfen ihnen nichts anhaben. Hinzu kommen hohe Schock- und Vibrationsbelastungen aufgrund der direkten Montage der Drehgeber an den ungefederten Drehgestellen.

Mehrkanalige Ausgänge der neuen Entwicklung ermöglichen die gleichzeitige Bereitstellung der Radsatzgeschwindigkeit an mehrere Systeme - auch mit unterschiedlicher Impulszahl. Hierzu gehören Systeme für Gleitschutz, Geschwindigkeits- und Schlupfregelung sowie zur Unterdrückung von Torsionsschwingungen. Darüber hinaus arbeiten diese Drehgeber für Schienenfahrzeuge nach dem bewährten Magres Prinzip. Diese magnetische Abtastung ist äußerst zuverlässig und völlig unempfindlich gegenüber allen im Zugverkehr auftretenden Belastungen. Neben der Einhaltung aller Bahnnormen verfügt der robuste Drehgeber zusätzlich über eine SIL 2-Zulassung. Das Unternehmen kann auf ein jahrzehntelanges Know-how für Sensorik in Schienenfahrzeugen zurückgreifen. Und aufgrund der engen Zusammenarbeit mit seinen Kunden und kontinuierlichen Weiterentwicklungen werden maßgeschneiderte Lösungen mit modernster Technik und herausragendem Kundennutzen realisiert. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motor-Feedback-Systeme

Hochauflösend und robust

Kübler hat ein neues Motor-Feedback-System entwickelt. Mit einer gleichbleibenden Baugröße von 36 mm werden alle Singleturn- und Multiturnvarianten mit einer Auflösung von bis zu 2048 Sinus/Cosinus-Perioden oder 24 Bit volldigital realisiert.

mehr...
Anzeige

Drehgeber

Lagerlos für enge Räume

Was tun, wenn selbst für Miniaturdrehgeber hinsichtlich Bautiefe kein Platz mehr da ist und der zur Verfügung stehende Einbauraum begrenzt ist? Welches rotative Messsystem passt hier noch rein? Dafür hat Kübler seine lagerlosen Drehgeber entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Absolutdrehgeber

Andocken mit System

Die hochpräzisen magnetischen Absolutdrehgeber der IXARC-Serie von Posital sind jetzt auch mit CANopen-Schnittstellen verfügbar. Diese neue Interface-Option ergänzt die bereits vorhandenen SSI, EtherNet/IP, EtherCAT, Powerlink, Profibus DP und...

mehr...

Drehgeber

Baumer bietet neue Varianten

Baumer hat die flexible und wirtschaftliche Drehgeber-Familie Optopulse EIL580 erweitert und zusätzliche Varianten mit den Anbauformen Euro-Flansch B10 und Quadratflansch vorgestellt. Die inkrementalen Drehgeber der Reihe basieren auf einem...

mehr...