Zerspanen

Pläne schmieden

kann man gut mit der Software von TDM. Im Mittelpunkt des Tübinger Systemhauses steht der komplette Planungs- und Logistikkreislauf von Werkzeugen und Fertigungshilfsmitteln. Außerdem wartet das Tübinger Systemhaus mit einer neuen Version von Storeasy für die Lift- und Schrankverwaltung auf sowie einer Erweiterung des Daten- und Grafikgenerators um DIN-ISOWerkzeuge. Nach 20 Jahren Geschichte ist inzwischen die vierte Version der Software bei Kunden im Einsatz. Die integrierte Software für Tool Data Management bietet dank verschiedener Module und Schnittstellen sowohl für die Planungs- als auch für die Fertigungsprozesse die ideale Unterstützung für eine effiziente und qualitätsbewusste Fertigung. „Unsere Kunden setzen TDM ganz unterschiedlich ein: teilweise als „Organisationssoftware“ in der Werkzeuglogistik, teilweise als Datenbaustein in den Planungsprozessen, ganz oft aber auch integriert für alle Planungs- und Fertigungsprozesse.“ Diese Kunden schöpfen die umfangreichen Funktionen und das Know-how aus. Schließlich ist die richtige Werkzeugauswahl schon vom ersten Planungsschritt an das eine, dieses Werkzeug dann auch termingerecht verfügbar zu halten, ist das andere.
Die unterschiedlichen Module sind in der vierten Softwaregeneration zu einem Komplettsystem zur Fertigungshilfsmittelorganisation herangewachsen. Werkzeuge, Vorrichtungen, Prüf-, Rüst- und Spannmittel sowie deren Daten werden dabei detailliert in der Software angelegt und verwaltet.

Anzeige

Geschäftsführer Jürgen Auer kennt die Stärken seiner Software: „Zum einen liefern wir reale, digitale Werkzeugdaten für die NC-Programmierung und CAD/CAM-Simulation, andererseits organisieren wir den gesamten Werkzeugfluss in der Produktion, vom Werkzeuglager angefangen über die Voreinstellung bis hin zur Maschine; spezielle Module für die Verwaltung und Anbindung von Fertigungshilfsmitteln schließen den Werkzeugkreislauf.“ Eine noch recht junge Lösung in der Familie bildet „FMM“ (Facility Maintenance Management) für die Instandhaltung von Anlagen und Einrichtungen. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zerspanen

Kollisionskurs

Zur Optimierung der Abläufe an einer Fertigungslinie oder zur Fertigung von Maschine und Werkstück gehören die fehlerfreie Programmierung zu den größten Herausforderungen für Fertigungsplaner und Werker.

mehr...

Steuerungstechnik

Werkzeugdatenbank schnell gefüllt

Mit dem TDM Daten- und Grafikgenerator wird die zentrale Werkzeugdatenbank mit Daten sowie 2D- und simulationsfähigen 3D-Grafiken aufgebaut. Dies geht in Zukunft noch schneller und einfacher und bringt mehr Prozesssicherheit und Produktivität in die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige