Zerspanen

Hochwertige Industriekoffer

entstehen bei Rox Hamann in Hofstetten. Um seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten bei der Gestaltung der passenden Transport- oder Präsentationsbehälter zu eröffnen, hat der rührige Hersteller nun sein Dienstleistungsspektrum erweitert. Bislang wurden neben logistischen Leistungen vorwiegend das Wasserstrahlschneiden sowie handwerkliche Zusatzleistungen angeboten. Seit kurzem wartet das Unternehmen auch mit dem Kunststoff-Tiefziehen auf.

Die anlagentechnischen Möglichkeiten des Herstellers erlauben es, Kunststoffplatten mit Abmessungen von bis zu 1500 × 1000 Millimeter in einschalige Teile und doppelwandige Hohlkörper zu verwandeln. Dabei lassen sich mit den eingesetzten Verfahren Ziehhöhen von bis zu 650 Millimeter realisieren. Auch besondere Kundenwünsche hinsichtlich Oberflächenstruktur, eingeformten Symbolen oder eingebrachten Metallteilen können umgesetzt werden.

Da der Koffer-Macher die notwendigen Werkzeuge selbst baut, sind die Vorlaufzeiten der Projekte recht kurz. Weitere Zeitersparnis bietet auch die Nutzung des hauseigenen CNC-Bearbeitungszentrums für die Nachbearbeitung der Fertigteile. Ganz gleich also, welchen Koffer-Wunsch Sie schon seit langem mit sich herum tragen, in Hofstetten hat man ein offenes Ohr für Sie. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriekommunikation

In Watte gepackt

sind Ihre Produkte in dem neuen Koffer von Rox. Der Twin-Performance im eleganten Metallic-Look vereint intelligente Technik mit gelungener Optik. Der im Thermoverfahren hergestellte Koffer hat gerade bei individuellen Lösungen einiges zu bieten.

mehr...

Sensorik + Messtechnik

Unter den Arm klemmen

sollte man sein mobiles Messgerät nicht gerade. Und doch steht man nach dem Auspacken des Gerätes immer wieder vor der Frage, wie man das Ding mobil verwenden kann, es dabei aber vor Kratzern und Stößen schützen kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierte Produktion

Gut verzahnte Softwarelösung

Liebherr-Verzahntechnik fertigt am Standort Kempten seit Jahren bereits mannlos. Und das, obwohl keine ihrer Maschinen in Serie vom Band läuft. Dass die Firma trotz des hohen Individualisierungsgrades ihrer Produkte effizient, termingerecht und mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige