GrindingHub 2022

Andreas Mühlbauer,

Hartfeinbearbeitung verschiedener Anwendungen

Auf der ersten GrindingHub in Stuttgart präsentiert Gleason die Hartfein-bearbeitung verschiedener Anwendungen, von Zahnrädern typischer E-Getriebe bis hin zu großen Windkraftverzahnungen, einschließlich der Prozesse Wälzschleifen, Profilschleifen, Verzahnungshonen und Power-Skiving gehärteter Verzahnungen.

Gleason ist in diesem Jahr auf der GrindingHub. © Gleason

Gleason freut sich zur kommenden GrindingHub in Stuttgart auf alle Verzahner und diejenigen, die es werden wollen. Am Stand 7C31 in Halle 7 stellt Gleason eine Vielzahl verschiedener Hartfeinbearbeitungsprozesse für unterschiedliche Anwendungen vor, darunter die Bearbeitung von Zahnrädern in aktuellen E-Getrieben; LKW-, Landwirtschafts- und Baugetrieben; Industriegetrieben; Verzahnungen für die Luft- und Raumfahrt; sowie Zahnräder für Windturbinen und Grossverzahnungen mit einem Durchmesser bis zu 5 Metern! Hartfeinbearbeitungsexperten für diverse Prozesse stehen am Gleason-Stand zu spezifischen Anwendungen und Fragen Rede und Antwort.

Um auf der Messe ein möglichst breites Spektrum präsentieren zu können, werden eine Reihe von Fertigungsprozessen aus Gleason-Standorten in Deutschland, der Schweiz und den USA im Live-Stream gezeigt. Zu den Highlights zählen: Hochproduktives Wälzschleifen und die revolutionäre Verzahnungsprüfung im laufenden Fertigungsprozess mit fundierter Welligkeits- und Geräuschanalyse; das einzigartige Kombi-Honen von Stufenplaneten für E-Getriebe; das Power-Skiving gehärteter Innenverzahnungen; und das Profilschleifen großer Windkraftgetriebe. Als Systemlieferant zeigt Gleason neben Prozess- und Maschinentechnologien auch aktuelle Werkzeuge und Abrichtsysteme zum Schleifen, Polierschleifen und Verzahnungshonen, Power-Skiving-Werkzeuge zur Hartfeinbearbeitung, sowie hochpräzise Spannmittel und digitale Servicelösungen.

Anzeige

Blick hinter die Kulissen, Showroom-Demos und Werkstour

Bestehende und zukünftige Kunden können von einem Besuch der GrindingHub doppelt profitieren: Gleason-Pfauter in Ludwigsburg ist nur 30 Autominuten von der Landesmesse Stuttgart entfernt und lädt alle Standbesucher herzlich zu einem Werksbesuch ein. Gleason-Pfauter bietet einen Blick hinter die Kulissen, Demonstrationen im Ausstellungsraum vor Ort, eine Werkstour und die Möglichkeit Mitarbeiter persönlich kennenzulernen.

Halle 7, Stand 7C31

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Planetengetriebe

Doppelplanetenstufen berechnen

Seit dem Kisssoft-Release 2019 ist es möglich, die Doppelplanetenstufe von Planetengetrieben zu berechnen. Diese erreichen durch zwei ineinandergreifende Planeten eine weitere Drehrichtungsumkehr zwischen den beiden Zentralrädern.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Rundschleifmaschinen

Schleifmaschine im Zulieferbetrieb

Dass die Elektromobilität auch für Zulieferbetriebe große Chancen bietet, beweist der Zulieferbetrieb für Zahnrad- und Antriebstechnik Framo Morat. Das Produktportfolio: Zahnräder, Planetengetriebe und Schneckengetriebe bis hin zum kompletten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Analysesysteme

Neue Lösungen für das Verzahnungsmessen

Gleason präsentiert auf der Messe Control zwei Analysesysteme, die der Verzahnungsprüfung neue Möglichkeiten eröffnen sollen: das 300GMSL Multi-Sensor-Zahnradprüfsystem und das GRSL Zweiflanken-Wälzprüfgerät mit integrierter Lasertechnologie.

mehr...