Zerspanen

Kleine und starke Hochvakuum-Absauganlage

Mit der mobilen Hochvakuum-Absauganlage Dustoo stell Teka auf der Euroblech ein kleines Kraftpaket mit hoher Saugkraft vor.

Ob beim Schweißen, Schleifen, Löten oder Lasern - der Absauger soll überall dort Verwendung finden, wo eine punktuelle Erfassung von trockenen Stäuben erforderlich ist. Damit eignet er sich beispielsweise gut für den Einsatz an Schweißpistolen mit integrierter Absaugung. Das 25 Kilogramm leichte Gerät erfasst Stäube direkt an der Entstehungsstelle und filtert gesundheitsschädliche Stoffe aus der Luft. Die Absauganlage ist mit zwei Hochdruckturbinen ausgestattet, die mit einer Pressung von bis zu 20.000 Pascal eine hohe Absaugleistung gewährleisten. Darüber hinaus verfügt Dustoo über eine Filterpatrone der Kategorie BIA M, die Schadstoffe zu mehr als 99 Prozent filtert. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial

Zukunftsmusik

Anfang November fand in Stuttgart das Messedoppel Blechexpo und Schweisstec statt. Wie andere Branchen sehen auch die Blechbearbeiter und Schweißtechniker mit gemischten Gefühlen in die Zukunft.

mehr...