Zulieferer

Gesamte Prozesskette im Blick

Gemino ist seit mehr als 25 Jahren als Zulieferer für maschinenbautypische Teile insbesondere im Bereich des allgemeinen und Sondermaschinenbaus sowie der Getriebe- und Motorenfertigung tätig.

Gemino Maschinenbau GmbH

Als Dienstleister im Spektrum der Zerspanung beschäftigt sich das Unternehmen mit der gesamten Prozesskette angefangen beim Sägen des Rohmaterials über die mechanische Bearbeitung auf CNC-Maschinen und kooperierte Oberflächenbehandlung bis hin zum Schweißen und Montieren. Den Schwerpunkt bilden vorrangig das CNC-Drehen und -Fräsen. Werkstücke mit einem Drehdurchmesser bis 580 Millimeter und einem Stückgewicht von bis zu 350 Kilogramm stellen kein Problem dar, so Gemino. Bearbeitet werden Baustahl, Edelstahl, VA-Stahl, NE-Metalle, Grauguss und Kunststoffe. Das Unternehmen ist nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. as

Z, Halle 4, Stand B50

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Intec/Z connect 2021

Produktion von morgen

Unter anderem bestimmen die smarte Produktion und adaptive Fertigung die Produktion von morgen. Das Online-Forum „Trends in der Fertigungstechnik und der Zulieferindustrie“ der Intec/Z connect 2021 nimmt das Thema genauer unter die Lupe.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige