zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wirtschaft + Unternehmen

Demag ist die Basis der Wartung bei China Southern

Kransysteme von Demag kommen bei der Flugzeugwartung bei CSA zum Einsatz

China Southern Airlines setzt zukünftig Demag Kransysteme für die Wartung, Instandhaltung und Reparatur (MRO) seiner Flugzeugflotte ein. Die chinesische Fluggesellschaft beauftragte Terex Material Handling mit der Installation von Prozesskranen mit Wartungsplattform in dem Hangar am Flughafen Shenzhen. In dem rund 8.000 Quadratmeter großen MRO-Hangar werden vier Demag Hängekrane auf 100 Meter langen Kranbahnen verfahren. Eine Wartungsplattform sowie eine weitere 10-Tonnen-Servicekatze, die auf drei Prozesskrane überfahren können, ermöglichen neben der Wartung auch die exakte Positionierung der hochwertigen Flugzeugbauteile.

Die Krantechnik im MRO-Hangar Shenzhen besteht aus einem System mit drei verriegelbaren Hängekranen mit Teleplattform, einer 10-Tonnen-Service-Lasthakenkatze sowie einem Wartungskran im Tailbereich. Ein mehrfach aufgehängter Prozesskran mit einer Spannweite von 32,5 Meter und zwei Hängekrane mit 17,5 Meter Spannweite verfahren in zwei parallelen Kranbahnen der 100 Meter langen Halle. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige