Trennen + Verbinden

Ein nützliches Stück Rohr

ist meist geschickt gebogen und gekrümmt, damit es seinen konstruktiven, tragenden oder verbindenden Zweck erfüllt. Zu den Spezialisten auf dem Gebiet der Rohrbiegetechnik zählt Fröhlich Biegetechnik. Stahl, Edelstahl, NE-Metalle – die Kölner realisieren in verschiedenen Kaltbiegeverfahren selbst komplizierte Geometrien.

Dabei kommen die Verfahren des Kurven-, Radien-, Gesenk- und Kryobiegens auf modernen DNC/FNC-gesteuerten Maschinen sowie Hydraulik- und Excenterpressen zum Einsatz. Konturen, Löcher oder Klinkungen finden per 3D-Lasertechnik ins Rohr. Enden werden spanlos oder spangebend bearbeitet. Der eigene Werkzeugbau und das Entwicklungs-Know-how lassen das Unternehmen flexibel auf die Wünsche seiner Kunden reagieren.

Schweißen steht ebenfalls mit auf dem Programm. So werden die Rohre und Profile einbaufertig in großen und kleinen Serien geliefert. Das Qualitätsmanagement des Unternehmens ist nach DIN EN ISO 9002 zertifiziert.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zulieferer

In alle Richtungen zu denken

und zu handeln, steht in der Rohrbiegetechnik auf der Tagesordnung. Denn was ein nützliches Stück Rohr sein will, muss sich biegen und krümmen lassen, bis es seinen Zweck erfüllt. Zu den führenden Zulieferer auf diesem Gebiet darf man Fröhlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Trenntechnik

Mehr Nachhaltigkeit beim Laserschneiden

Mit der neuen Technologie Nanojoints lassen sich Bauteile direkt nebeneinander auf der Blechtafel schachteln. Anwender sparen Zeit und Material bei höherer Prozesssicherheit. Mini-Haltepunkte machen Nacharbeit in der Regel überflüssig.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige