Smart Automation

Woche der Industrie in Wien

Mitte Mai finden in Wien die drei Messen Smart Automation, C4I und Intertool statt. Von den Synergien der drei Veranstaltungen profitieren Unternehmen und Besucher gleichermaßen. Die Messen sind prominent besetzt und zeigen die Bedeutung der Industrie für Österreich.

Messe Wien (Bild: David Faber)

Vom 15. bis 17. Mai wird die Messe Wien wieder Schauplatz und Mittelpunkt der Österreichischen Industrie: Die Intertool, Fachmesse für industrielle Fertigung, und die Smart Automation Austria, Fachmesse für industrielle Automatisierung, werden erstmals ergänzt um die C4I, Connectivity for Industry, als Plattform für die Digitalisierung der industriellen Wertschöpfungskette. „Die Idee, das Thema IT mit einer eigenen Veranstaltung in die Messeplattform aufzunehmen, entstand aus dem Markt heraus“, sagt Category Manager Alexander Eigner.

Es lag auf der Hand, die bereits bestehenden Synergien zu erweitern. „Die C4I bildet dafür den passenden Rahmen“, sagt Eigner weiter. Namhafte Aussteller, wie SAP, Kapsch Business Com, Kaspersky Labs, Tele2 IoT, Hitachi Vantara, ACP IT Solutions, Techsoft, Barracuda Networks oder TTTech werden sich an zentraler Stelle in Halle A präsentieren. In Summe erwartet der Veranstalter Reed bei der C4I-Erstveranstaltung etwa 40 Aussteller. Ergänzt wird das Angebot um Showcases mit spannenden Themen aus der Digitalisierung.

Smart Automation weiter im Aufwind

Über steigende Nachfrage bei den Ausstellern der Smart Automation darf sich Reed ebenfalls freuen. Der Erfolg der vergangenen Ausgabe hat viele Aussteller überzeugt, neben Linz 2018 auch in der Hauptstadt dabei zu sein. So präsentiert sich zum Beispiel Festo erstmals auf der Smart Automation in Wien. Überzeugt vom Messekonzept ist Rainer Ostermann, Country Manager von Festo Österreich: „Nach langer Abwesenheit vom Messestandort Wien sind wir nun bei dieser Plattform der Automatisierung mit dabei – mit einem neuen Standkonzept und kompetenten Ansprechpartnern, die für die Use Cases der Zukunft bereit sind.“ Neben Festo sind auch Sick, Lenze, Eaton oder Murrelektronik erstmals auf der Smart in Wien mit an Bord. Insgesamt präsentieren rund 160 Aussteller ihr Angebot für die industrielle Automatisierung.

Anzeige
(Bild: fabshoot.me)

Einen Tag länger als Smart Automation und C4I, von 15. bis 18. Mai, lädt die flächenmäßig größte Fachmesse innerhalb des Messetrios, die Intertool, zum Besuch ein. Etwa 250 Unternehmen aus dem Bereich der industriellen Fertigung präsentieren sich dem Fachpublikum. Messeleiter Eigner: „Wir freuen uns sehr über das ungebrochen große Ausstellerinteresse. Wir sind nahezu ausgebucht.“

Gemeinsam mit der ebenso dicht belegten Smart Automation und der neuen C4I zeigt sich darin die Bedeutung der produzierenden Industrie Österreichs als überaus wichtiger Wirtschaftszweig.

Smart Automation Wien (Bild: www.fabshoot.me)

Zum ersten Mal kommen Werkzeughersteller Paul Horn und Heller Werkzeugmaschinen mit eigenen Messeständen nach Wien. Ergänzt wird das breite Angebot zur industriellen Fertigungstechnik um Branchengrößen wie DMG Mori, Trumpf oder Precisa.

Kongresse und Foren komplettieren Industriewoche

Einige Veranstaltungen runden das Fachmesseprogramm ab. Am ersten Messetag beleuchtet die „Skip Forward Conference“ als Plattform zum Austausch von branchenübergreifenden Digitalisierungsstrategien im Rahmen der C4I Fragen zur Veränderung von Branchen und Unternehmen durch digitale Prozesse. Eigner: „Hier wird erörtert, was die digitale Transformation in unterschiedlichen Branchen bereits bewirkt hat und was andere Branchen davon lernen können. Wir schaffen es hier, Digitalisierungsstrategien von Unternehmen wie Porr, Erste Bank, Revolution Events, SAP, Kaspersky oder Schärf in geballter Ladung zu präsentieren“. Flankiert werden die Diskussionsrunden von hochkarätigen Vorträgen.

Das 6. IoT Forum CEE am 16. und 17. Mai 2018 bringt Schlüsselindustrien aus Zentraleuropa zusammen: Branchenführer informieren über die neuesten IoT-Innovationen. Abgerundet werden die Veranstaltungen durch das Austrian 3D-Printing Forum, das sich intensiv mit Fragen der Additiven Fertigung auseinandersetzt und auch Fragen zur Anwendung, Forschung oder Simulation nicht unbeantwortet lässt. am

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Messe Wien

Smart Automation erfolgreich beendet

Smart Automation, Intertool und C4I: Zwei etablierte Fachmessen, gepaart mit einem  Newcomer machten vom 15. bis 17. bzw. 18. (Intertool) Mai die Messe Wien zum Industrie-Hotspot. Mehr als 450 Aussteller aus dem In- und Ausland zeigten ihre...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Automation

Alles smart in Linz

Vom 16. bis 18. Mai 2017 findet im Design Center Linz zum 10. Mal die Smart Automation Linz statt. Rund 180 Aussteller aus dem In- und Ausland sind mit dabei, das Design Center Linz ist restlos ausgebucht.

mehr...