Robotik auf der Logimat

Kommissionieren mit KI

In Stuttgart zeigt Knapp Robotik-Neuheiten, darunter die neue Generation des Pick-it-Easy-Robots für die Kommissionierung von Einzelstücken.

Knapp präsentiert die neueste Generation seines mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboters. © Knapp

Digitalisierung, Ressourcenmangel und der Wunsch der Konsumenten nach Omnichannel-Shopping stellt die Logistik vor große Herausforderungen. Gleichzeitig schreitet die Forschung im Bereich Robotik und künstlicher Intelligenz voran. Was das für die Logistik bedeutet und wie Roboter helfen, diese Herausforderungen zu meistern, will Knapp zeigen. Die industrietaugliche Lösung Pick-it-Easy-Robot ist eine Roboterstation für die vollautomatische Kommissionierung von Einzelstücken. Jetzt wird die neue Generation auf der Logimat vorgestellt.

Auch bei der intelligenten Taschensortierung speziell für die Anforderungen des Online-Handels und Omnichannel-Business gibt es Neuigkeiten: Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Dürkopp Fördertechnik zeigt Knapp live am Messestand ein neues System, das bei gleichbleibend hoher Performance platzsparend und flexibel E-Commerce-Artikel lagern, kommissionieren, sortieren und in exakter Sequenz zum Versand bereitstellen kann. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Expansionskurs

Knapp wächst am Standort Leoben

Die Knapp Systemintegration – Teil der Knapp-Gruppe mit Sitz in Hart bei Graz – startet ein neues Bauvorhaben und investiert wieder in die Infrastruktur. Bis Herbst 2019 entstehen über dem bestehenden Betriebsrestaurant vier Stockwerke mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Logistikmesse

Keine Logimat 2021

Nach mehreren Verschiebungen ist nun auch der Termin im Juni 2021 gefallen. Geplant ist aber eine digitale Plattform. 2022 soll die Messe wieder regulär im März stattfinden.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Getriebe für die Intralogistik

In Stuttgart werden bei Dunkermotoren DC Servomotoren für die Intralogistik-Branche zu sehen sein. Das Nabengetriebe NG 500 kann in die Radnabe integriert werden. Je nach angestrebter Leistung und Fahrgeschwindigkeit können die NG 500 in...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kanban-Model mit RFID

Die Box, die nachbestellt

Highlight auf dem Messestand von Otto Roth ist ein neues Kanban-System mit RFID-Technologie. Jeder Behälter ist dabei mit einem RFID-Transponder in Form eines Etiketts ausgestattet, auf dem alle wichtigen Informationen über den jeweiligen Artikel...

mehr...

Navigation

Sensorik für den Materialfluss

Leuze stellt auf der Logimat unter anderem den Sicherheits-Laserscanner RSL 400 sowie den OGS 600 vor. Der RSL 400 kombiniert Sicherheitstechnik mit einer Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme und ermöglicht eine zuverlässige Absicherung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite