Montagetechnik

Die Kompakte

Mit der LS 55P aus der Maschinenbaureihe LS bietet Sitec eine kompakte CNC-Laserbearbeitungsmaschine in Portalbauweise für das Schweißen mit fasergeführten Lasersystemen an. Je nach Anforderungsprofil sind auch CO2-Laser oder andere Laserstrahlquellen integrierbar. Laserschneiden, Laserhärten, Laserbohren oder Laserstrukturieren sind damit weitere Laserbearbeitungsmöglichkeiten mit der LS 55P. Bei einer Grundfläche von 1.800 mal 1.200 Millimeter und einer Höhe von maximal 2.600 Millimeter bei offener Hubtür sowie Verfahrwegen (x/y/z) von 500 mal 500 mal 300 Millimeter bietet die LS 55P ein optimales Verhältnis an nutzbarer Maschinenfläche. Der mechanische Grundaufbau aus geschliffenem Hartgestein sichert dabei die schwingungsgedämpfte und präzise Aufnahme aller Dreh- und Linearachsen. Die kompakte LS 55P ermöglicht eine maximale Wiederholgenauigkeit von plus/minus zwei Mikrometer pro Achse und eine maximale Beschleunigung von zehn Meter pro Quadratsekunde. Die Basismaschine lässt sich mit unterschiedlichsten prozess- und effizienzspezifischen Ausstattungspaketen und/oder Einzeloptionen individualisieren. Das Spektrum reicht von qualitätsrelevanten Prozesskontrollen bis zu anlagenspezifischen Erweiterungen und verschiedenen Steuerungssystemen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laser Blanking

Den Umformprozess verbessern

Eine Alternative zum herkömmlichen Schneiden ist das Laser-Blanking. Damit lassen sich Linien flexibler, kostengünstiger und materialsparend betreiben. Gleichzeitig steigen Auslastung und Durchsatz.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lasys

Laserschneidmaschine mit 35 bis 200 W

Mit Lasermaxx Plott hat Cameo Laser eine Laserschneidmaschine mit Leistung von 35 bis 200 W im Angebot. Das mit DC-Laserquelle ausgestattete CO₂-System ist in vier Größen mit den Bezeichnungen Lasermaxx Plott 60, 70, 100 und 125 mit Arbeitsfeldern...

mehr...