Android-Tablet

Andreas Mühlbauer,

Einsätze in explosionsgefährdeten Bereichen

I.safe Mobile hat das Tablet IS930.1 vorgestellt. Es kombiniert die Robustheit eines IP- zertifizierten Tablets  mit den ATEX- und IECEx-Zulassungen für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen.

Das Tablet IS930.1 eignet sich für explosionsgefährdete Bereiche. © I.safe Mobile

Es eignet sich unter anderem für den Einsatz in der Öl-, Petrochemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie sowie im Bergbau und für Energieversorger. Das IS930.1 ist mit einem 8“ großen kapazitiven und reflexionsarmen Bildschirm aus RugDisplay-Glas mit einer maximalen Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln ausgestattet, der auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar ist. In dem Tablet  arbeitet ein 2,2 GHz Octa-Core-Prozessor von Qualcomm, dem ein Akku mit 8.400 mAh auch bei langen Arbeitseinsätzen ausreichend Energie-Reserven zur Verfügung stellt.

Betriebssystem ist Android 9. Für schnelle Verbindungen ins Internet sorgt die Unterstützung des LTE-Bands sowie der gängigen WiFi-Standards. Das robuste Tablet kann zudem über Bluetooth 5.0 oder NFC kommunizieren. Darüber hinaus lässt es sich mit Industrial IIoT-Devices verbinden. Der Arbeitsspeicher des IS930.1 beträgt 4 GB, der interne Datenspeicher von 64 GB (davon 54 GB verfügbar) lässt sich über microSD um weitere 128 GB erweitern.

Das Tablet ist IP68-zertifiziert und somit beständig gegen Staub, Mikropartikel, Wasser, Stöße und Temperaturen zwischen -20 und 60 °C. Es steckt in einem robusten Kunststoff-Rahmen aus Polycarbonat mit abgerundeten Ecken. Durch das integrierte LTE-Modul lassen sich Schaltpläne, Auftragsformulare oder Ersatzteilbestellungen schnell und zuverlässig öffnen. Zudem lassen sich Bilder und Videos, aufgenommen mit der 13 MP Hauptkamera oder der 5 MP Frontkamera, einfach an die Zentrale oder den Auftraggeber senden. Diverse Sensoren für Standort, Beschleunigung, Schwerkraft, Gyroskop, Umgebungslicht, Luftdruck, Feuchtigkeit, Temperatur und Luftdruck sowie der Magnetsensor runden die Ausstattung ab.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wartung

Virtueller Blick in die Maschine

Eine verbesserte Maschinen- und Anlagenwartung ganz einfach per Tablet – mit der Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 soll dies möglich sein. Die Applikation ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und...

mehr...

Tablet

Glas am Terminal

Mit der MK2-Version der MS8-Standard Serie stellt 4logistic eine neue Geräteserie für die Logistik- und Lebensmittelbranche vor. Mit schlankem Gehäuse kommt das platzsparende Design mit Tiefen zwischen 3,9 bis 4,6 Zentimetern daher.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Software-Suite von Baumer

Sofort weiterarbeiten

Damit Anwender ihre Materialflüsse optimal und durchgehend steuern können, hat Beumer die modular aufgebaute BG Software Suite im Programm. Diese lässt sich individuell an die Anforderungen der Unternehmen anpassen.

mehr...
Anzeige

Display-Träger

Bedienung ganz einfach

Southco stellt den kompakten Display-Träger AV-C20 vor. Er sei kompatibel mit Tablets, GPS-Einheiten in Fahrzeugen und kleineren Mensch-Maschine-Schnittstellen und für Innen- wie Außenanwendungen geeignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wirtschaft + Unternehmen

Lagersoftware angebaut

Delta Barth Systemhaus baut die Funktionalitäten seines ERP-Systems Deleco im Bereich Mobile Apps aus. Mit dem neuen Release 6.31 können Inventurdaten und Lagerumbuchungen direkt via Smartphone oder Tablet-PC erfasst werden.

mehr...