Pneumatikzylinder ZX AIR-NOX

Besonders glatter Zylinder

Für Oberflächeneigenschaften, wie man sie sonst hauptsächlich von Edelstahlausführungen kennt, bietet Airtec mit der Air-Nox-Technologie eine Lösung für kolbenstangenlose Zylinder der ZX-Reihe an. Anders als bei einer Beschichtung sorgt bei dieser speziellen Oberflächenbehandlung ein Katalyse-Prozess dafür, dass das Aluminiumgehäuse etwa sechs- bis siebenmal härter ist als zuvor. Die Oberfläche ist sehr glatt und chemisch beständig und macht den Zylinder für den Einsatz in hygienischen Anwendungen geeignet - etwa in chemischen Reinigungen, in der Nahrungsmittel-, der Getränke- oder der Pharmaindustrie. Mit dieser kolbenstangenlosen Druckluftzylinderserie ZX haben Anwender bei begrenzten Platzverhältnissen neue Möglichkeiten, denn es wird nur wenig Bauraum benötigt. Der Hersteller bietet die Zylinder in Varianten mit einer maximalen Hublänge von 2.200 Millimeter an und verspricht minimale Leckage-Werte, gutes Laufverhalten und eine hohe Lebensdauer. Durch das steife Profil fallen druckbedingte Aufweitungen nur gering aus. Die Kraftübertragung funktioniert mittels eines am Kolben befestigten Mitnehmers, der durch das auf der gesamten Länge geschlitzte Zylinderrohr nach außen reicht. Zum Verschließen des Schlitzes dient ein flexibles Dichtband, das umgelenkt wird, um die Bewegung des Kolbens zu ermöglichen. Ein Abdeckband sorgt für zusätzlichen Schutz vor Verschmutzung. Diese Zylinder sind als Standardzylinder beziehungsweise mit Gleit- oder Rollenführung mit Durchmessern von 25, 32, 40, 50 und 63 Millimeter lieferbar, die Hublänge kann bis 6.000 Millimeter beliebig gewählt werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckluftzylinder

Auswahl erweitert

Mit der Serie CG1-Z erweitert SMC Pneumatik seine Auswahl an runden Druckluftzylindern. Die Serie ist mit ihren neuen Varianten und Optionen sehr flexibel und ermöglicht eine platzsparende Montage.

mehr...

Antriebstechnik

Eine ideale Kombination

ist die neue einbaufertige Lineareinheit EZC aus Zylinder und Schrittmotor von Oriental Motor. Sie passt dank kompakter Maße auch in begrenzte Einbausituationen und ist in den zwei Zylinderquerschnitten 42 x 42 mm und 60 x 60 mm erhältlich.

mehr...

Antriebstechnik

Sicherheit geht vor

Das neue Bremssystem zur sicheren Arretierung von Druckluftzylindern beruht auf einer pneumatisch-hydraulischen Kraftübertragung. Es ist in einer aktiven und einer passiven Ausführung verfügbar und eignet sich für den Einsatz mit Standard- und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Kurzzylinder

Spart Platz

Mit der kolbenstangenlosen Druckluftzylinderserie ZX von Airtec halbiere sich der benötigte Bauraum, verspricht der Hersteller. Noch mehr Platz sollen die Kurzzylinder ZX-K dieser Baureihe einsparen.

mehr...
Anzeige

Pneumatikzylinder

Einsatz im Extremen

Auch von starker Verschmutzung, Dauerfrost bis minus 40 Grad Celsius oder sehr hohen Temperaturen lässt sich der doppeltwirkende Pneumatikzylinder XL von Airtec nicht beeindrucken.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige