Mehrachssystem

Kombi-Möglichkeiten

Automatisierte Prozesse leben von leistungsfähiger Mechanik und der exakt auf die Applikation abgestimmten Anbindung der Antriebselemente. Rollon bietet bei Linearachsen diverse Lösungsmöglichkeiten, darunter auch Mehrachssysteme, die für Dynamik in der Automation sorgen. Positionieraufgaben mit einem oder zwei Läufern sind das Einsatzgebiet beispielsweise der Achse TH, von der Rollon nach 145 jetzt mit 110 die zweite Baugröße vorgestellt hat. Die Serie hat einen vorgespannten Kugelgewindetrieb und Kugelumlaufführungen mit Kugelkette. Ihre Besonderheit sind separate Schmierkanäle für den Kugelgewindetrieb und für die Kugelumlaufführungen für eine vollständige Versorgung mit Schmierstoffen. Ein Kunststoffabdeckband schützt die innenliegenden Bauteile. Diese Serie eignet sich für Laserapplikationen, Dosierroboter und Handlingaufgaben. Das kompakte Gehäuse dient als Aufnahme für den Motor und als Schutz für den Riemen. Die TH145 ist zusätzlich in einer Ausführung mit Riemenvorgelegen erhältlich; diese Bauform verkürzt die Gesamtlänge der Achse im Vergleich zum Motoranbau mit Flansch und Kupplung. Zum Angebot des Herstellers gehört auch eine einbaufertige Achse für Reinräume; sie besteht aus emissions- und abriebarmen Komponenten und ist für Reinräume der Klasse drei zugelassen. Zusätzlich zu den speziellen Werkstoffen wird eine Vakuumpumpe eingesetzt, die während der Bewegung die entstehenden Partikel absaugt. Aus den Einzelachsen lassen sich fertige Mehrachssysteme zusammenstellen. Verschiedene Portalanordnungen samt Endschalter und Getriebe entstehen mit den Befestigungselementen aus dem Zubehörprogramm für unterschiedliche Achskombinationen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Linearachsen

Mobil auf der Achse

Roboterachsen. Die Automatisierung nimmt quer durch alle Branchen rasant zu und damit der Einsatz von Industrierobotern. Zahlreiche Produktions- und Logistikprozesse wären ohne sie längst nicht mehr vorstellbar.

mehr...

Linearachsen

Linearsystem geht in Serie

Das ursprünglich kundenspezifisch entwickelte Compactmodul CKK mit der Abdeckung „Resist“ hat Bosch Rexroth jetzt in das Standard-Produktprogramm der Lineartechnik überführt.

mehr...