Hohe Tragfähigkeit

Teleskop-Schwerlastschienen

Indunorm bietet mit dem Programm an Vollkern-Schwerlastschienen robuste Teleskopschienen mit guten Laufeigenschaften und einer überzeugenden Tragfähigkeit auch bei hohen Belastungen.

Die robusten und kompakten Teleskopschienen überzeugen mit guten Laufeigenschaften und einer hohen Tragfähigkeit auch bei sehr hohen Belastungen. © Indunorm

Damit eignen sie sich in Fahrzeugen bei Feuerwehr, Militär, Bahn oder auch im Maschinenbau zum Beispiel für ausziehbare Batteriekästen oder Geräteauszüge. Externe Stöße und Vibrationen nehmen die Schienen sicher auf. Je nach Einsatz sind sie in Stahl, Edelstahl oder Aluminium ausgeführt. Die Teleskopführungen können Kräfte bis etwa 2.000 Kilogramm aufnehmen. Dabei ermöglicht die Kontaktgeometrie der Kugellaufbahnen eine leichte Vorspannung für eine verbesserte Steifigkeit.

Die Stahlschienen sind galvanisch verzinkt und erfüllen damit die EU-Richtlinie 2011/65/EU für den Einsatz in Elektro- und Elektronikgeräten. Die Aluminiumschienen bestehen aus lösungsgeglühtem und warmausgehärtetem T6-Aluminium, was Festigkeit und Temperaturbeständigkeit bringt. Aus Edelstahl sind die Schienen korrosionsbeständig; im Standard bestehen die Kugeln und Kugelkäfige aus verchromtem Stahl. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

100 Jahre August Steinmeyer

Kugelgewindetriebe im Fokus

Die Fertigung von Kugelgewindetrieben erfordert ein großes Know-how und langjährige Erfahrung. August Steinmeyer hat sich auf die Entwicklung und Fertigung der komplexen Antriebskomponenten spezialisiert und bietet sie individuell abgestimmt für...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kleinstoßdämpfer im Einsatz

Tuning in der Automation

Vom verbesserten Verzögern ist die Rede, wenn Kräfte von Kompressoren, Turboladern oder größeren Hubräumen zu bremsen sind. Auch in der Automation machen Ingenieure durch den Einsatz von Komponenten für die Verzögerung ihre Konstruktionen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige