CAD-Daten-Plattform

Innovationsfähigkeit stärken

Für die Entwicklung und Fertigung von Lösungen für den Schienenverkehr hat sich Hitachi, Ltd. Rail Systems für PTC Global Product Development auf Basis der erprobten Windchill-Technologie als zentrale Plattform entschieden. Der japanische Systemintegrator Hitachi entwickelt und wartet Schienenfahrzeuge, Verkehrskontrollsysteme sowie Schienenanlagen für die Transportindustrie. Die strategische Entscheidung für PTC soll die Innovationsfähigkeit in der Entwicklung stärken, um in den immer wettbewerbsintensiveren globalen Märkten bestehen zu können. Da die Entwicklungsteams mit unterschiedlichen 2D- und 3D-CAD-Werkzeugen arbeiten, wurde ein System benötigt, das die notwendige Flexibilität und Funktionalität für die Bearbeitung heterogener CAD-Daten mit sich bringt. Die effiziente Handhabung von Stücklisten aus Entwicklung (eBOM) und Fertigung (mBOM) gehörte ebenfalls zum Anforderungsprofil. Die gestiegene Genauigkeit der Stücklisten seit Implementierung der Lösung führte zu Verbesserungen im Fertigungsbereich. So konnte der Sicherheitsbestand für Teile optimiert werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zerspanen

CNC-Technik auf höchstem Niveau

PJK Feinmechanik ist spezialisiert auf besonders präzise oder sehr komplexe CNC-Bauteile. Das Unternehmen setzt in der Produktion auf eine besondere Strategie und stützt sich dabei auf SolidCAM.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CAD/CAM

Mehr Übersicht, mehr Komfort

Die Version 2021.2 der CAD/CAM-Suite Hypermill von Open Mind bringt Erleichterungen für die Bedienung, verbesserte Bearbeitungsstrategien und weitere Optionen für die Datenkommunikation.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige