Predictive Maintenance

Andreas Mühlbauer,

Montagemaschinen mit Cloud-Anbindung

Die aktuelle Generation seiner Maschinen für die Vor- und Fertigmontage von Schneidringen des Typs SPR-PRC-POC sowie der Umformmaschinen SFO-F hat Stauff mit einer integrierten Cloud-Anbindung ausgestattet.

Über diese lassen sich Software-Updates durchführen und bei Bedarf neue Parametersätze übermitteln.

Die aktuelle Generation seiner Maschinen hat Stauff mit einer integrierten Cloud-Anbindung ausgestattet. © Stauff

Des Weiteren dokumentieren die Maschinen detailliert die durchgeführten Montagevorgänge und machen sie online abrufbar. Außerdem lassen sich diese im Anschluss ausdrucken und als Nachweis für eine korrekte Montage benutzen. Maschinenhistorie und -parameter lassen sich online einsehen. Die Datensicherheit ist gewährleistet, denn der Datenaustausch findet in beide Richtungen verschlüsselt statt. Mit dieser Cloud-Anbindung verwirklicht Stauff wesentliche Funktionen von Predictive Maintenance.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Markenumstellung

Voswinkel wird zu Stauff

Die Stauff Gruppe, Komplettanbieter für hydraulische Leitungskomponenten, treibt ihre Positionierung als "Single Source" weiter voran und lässt die Produktmarke „Voswinkel“ in Stauff aufgehen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Process Gating

Sicherheit für die Smart Factory

Leuze hat neue Varianten seines Sicherheits-Laserscanner RSL 400 verfügbar gemacht. Er kombiniert in einem kompakten Gerät Sicherheitstechnik mit Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme (FTS) und ermöglicht so Absicherung und Navigation.

mehr...

Blickle

Rund um Räder und Rollen

Blickle ergänzt seine elektrischen Antriebssysteme der ErgoMove-Familie um ein neues Modell. Bislang vereinfachen diese das Bewegen von Lasten bis 2.000 Kilogramm und umfasst die Systeme ErgoMove 1000 und 2000 sowie 2000T.

mehr...