Fachverband

Daniel Schilling,

Robotik für den Mittelstand

Der neue "Deutsche Robotik Verband e.V. " (DRV) soll die Verbreitung der Robotik in kleinen und mittelständischen Unternehmen fördern.

Der erste DRV-Vorstand: Ryll, Schmid, Gehrels (von links nach rechts). © Deutscher Robotik Verband e.V.

Der Verband wurde bereits im Oktober 2020 in Nürnberg gegründet. Mitglieder sind Unternehmen, Berater und Wissenschaftler. Erster Vorsitzender des Verbandes ist Helmut Schmid. Seine beiden Stellvertreter sind Olaf Gehrels und Christoph Ryll. Die Gründer bewegt neben ihrer Begeisterung für die Automatisierungstechnik allgemein vor allem die Idee, den Standort Deutschland und Europa durch den Einsatz von einfachen Roboterlösungen attraktiv zu halten und zukunftsfähig zu machen. Die Initiative des DRV will eine einfache, aber effektive Robotik in die vorhandene Produktion holen.

Bearbeiten wollen die Mitglieder das Thema in sechs Fachbereichen:

  • Applikationstechnik
  • Forschungskoordination und Förderprojekte
  • Gesetzliche Vorgaben, Normung und Sicherheit auf Hersteller- und Betreiberseite
  • Investitionsförderung und Unternehmensfinanzierung
  • Schulische Bildung und außerschulische Weiterbildung
  • Software Plattform, Technologie- Radar “Smarte Robotik für alle”, Roboter-Cluster

Seinen Sitz hat der Verband auf dem Umweltcampus Birkenfeld der Hochschule Trier. Auch die Website ist bereits aktiv: www.robotikverband.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Autonome mobile Roboter

AMR optimieren den Materialfluss

Mithilfe flexibler Aufsatzmodule lassen sich mobile Roboter für unterschiedliche Transportaufgaben einsetzen. Je nach Bedarf sind Einsatzmöglichkeiten denkbar, die von der Automatisierung einzelner Prozessschritte bis hin zur vollautomatisierten...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Industrieroboter

Montage biegsamer Kabel

Für das Stecken von Flachbandkabeln hat die Softwarefirma ArtiMinds Robotics einen neuen Ansatz entwickelt, der eine roboterbasierte Automatisierung dieses monotonen und unergonomischen Prozesses ermöglicht.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial

Einfach und günstig …

… ist das Teachen von Robotern für individuelle Aufgaben inzwischen. Das hat uns die Arbeit an unserem aktuellen Heftschwerpunkt „Roboterprogrammierung und -integration“ gezeigt. 

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite