Intec/Z connect 2021

Mara Hofacker,

Roboterlösungen für Fertigung und Handling

Auf der digitalen Intec/Z stellte Ontec den Smart Robot Assistant vor, der Unternehmen aus verschiedenen Branchen auf dem Weg zu einer voll automatisierten und intelligent vernetzten Produktion begleiten soll.

Der Ontec Smart Robot Assistant. © ONTEC Automation

Der Ontec Smart Robot Assistant ist ein smarter Assistent in der Fertigung und unterstützt dabei, die Produktion flexibler und effizienter zu gestalten. Diese autonom fahrende Roboterlösung bietet ein breites Leistungsspektrum mit vielfältigen Einsatzgebieten in der Fertigung, teilt das Unternehmen mit.

Der Ontec Assistant ist die Kombination aus einer leistungsstarken und effizienten Intralogistikplattform sowie einem präzisen und intelligenten Roboterhandling. Dieses Produkt ist die Antwort von Ontec auf die modernen Anforderungen in skalierenden und sich wandelnden Produktionsumgebungen. Der Assistant stellt ein zuverlässiges und autonomes System dar, das an unterschiedlichste Anwendungsfälle angepasst werden kann. Diese Lösung nimmt selbstständig Paletten bis zu 1.200 Kilogramm direkt vom Boden auf und transportiert sie zu frei definierbaren Zielen. Der integrierte Sechs-Achs-Roboter hebt Gewichte bis zu 50 Kilogramm und verfügt über ein vielfältig einsetzbares Kamerasystem.

Nach Angaben des Unternehmens bietet der Assistant zahlreiche Vorteile: So vereint er Handling-, Transport- und Bearbeitungsaufgaben in einer Plattform und weist einen modularen Aufbau zur Anpassung an individuelle Kundenbedürfnisse auf. Zudem erlaubt der Assistant-Roboter die direkte Aufnahme von Lasten vom Boden (ohne Erhöhung). Die moderne Akkutechnologie garantiert lange Betriebszeiten bei sicherem Betrieb und langer Lebensdauer. Darüber hinaus ist der Einsatz eines Standard-Industrieroboters möglich. Autonomes omnidirektionales Fahren mit freier Navigation im Raum gehört ebenfalls zu den Vorteilen.

Der Ontec Assistant nutzt die Synergie von Mobilität und Automatisierung zum Beispiel zum Rüsten von Anlagen, zum Prüfen und Protokollieren an ständig wechselnden Einsatzorten oder zur Entlastung der Mitarbeiter im Umgang mit schweren Lasten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Intec/Z connect 2021

Produktion von morgen

Unter anderem bestimmen die smarte Produktion und adaptive Fertigung die Produktion von morgen. Das Online-Forum „Trends in der Fertigungstechnik und der Zulieferindustrie“ der Intec/Z connect 2021 nimmt das Thema genauer unter die Lupe.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite