Embedded-Module

Andreas Mühlbauer,

Mit Intel-Core-Prozessoren der 11. Generation

Kontron verbindet bewährte Formfaktoren mit neuen Features der 11. Gen Intel-Core-Prozessoren.

Produkte mit Intel-Prozessoren der 11. Generation. © Kontron

Die 10-nm-Plattform kombiniert eine Hochleistungs-CPU mit der neuen Intel-Iris-Xe-Grafik und bietet zusammen mit PCI Express 4.0 ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Dynamik im Bereich von 12 bis 28 W auf kleinstem Raum.

Das Modul COMe-cTL6 bietet Varianten bis zu Quad Core, i7-Prozessoren und Dual Channel DDR4-3200 Speicher bis zu 48 GB, wobei der zweite Kanal ebenfalls als gelöteter Speicher mit bis zu 16 GB ausgelegt ist. Dies ermöglicht zusammen mit der Einsetzbarkeit im industriellen Temperaturbereich von –40 bis 85 °C Anwendungen in rauen und physikalisch anspruchsvollen Umgebungen. Zudem lässt sich eine SSD onboard bestücken, sodass externe Speichermedien entfallen.

Der onboard Intel I225 Ethernet-Controller unterstützt SKU-abhängig den TSN-Standard. Damit eignet sich das Kontron COMe-cTL6 Modul für zeitkritische Applikationen, die sehr geringe Latenzzeiten erfordern, wie zum Beispiel im Industrie-4.0/IIoT-Umfeld von Edge Computing, Maschinen- und Robotersteuerung sowie für Digital Signage und Medical Imaging.

Das VPX Computer Blade VX3060 hat ausgewählte CPU-SKUs, die für verlängerte Lebensdauer vorgesehen sind. Quad-Core-CPUs mit spezialisierten Vector Neural Network Instructions eignen sich für künstliche Intelligenz. Diese neue Generation von Prozessoren, die von Kontron in den Formfaktoren COM Express, VPX und 3,5“ SBC eingesetzt wird, dürfte die Plattform der Wahl für SWAP-Computer für für Computer Vision, Grafik- und Bildverarbeitung, KI und DSP werden. 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded-PCs

Der intelligente Knoten

KMU steuern einen wesentlichen Anteil zur Wirtschaftsleistung bei und sichern den Standort Deutschland. Damit dies so bleibt, ist es vor allem im produzierenden Gewerbe notwendig, in clevere und nachhaltige Automatisierungsansätze zu investieren....

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige